Zur Homepage

Bilder: Fiat Panda 4x4

Fiat Panda 4x4 Trekking
Sie verlangen nicht viel von einem Winterauto? Etwas Blech und Allradantrieb reichen? Dann wäre der Panda 4x4 mit Allradantrieb von Steyr-Puch etwas für Sie. Der Panda 4x4 ist zwei in einem, Kleinwagen und Geländewagen, das ...
Fiat Panda 4x4 Trekking
... konnte in den 80er-Jahren so günstig nur Fiat. Der rustikale Panda 4x4 war ... jedoch im Gegensatz zum frontgetriebenen Panda nicht in der Großstadt zu Hause, sondern im Wald, auf feuchten Bergwiesen und auf matschigen Feldwegen. Der Panda 4x4 war immer ein Arbeitstier.
Fiat Panda 4x4 Trekking
Rustikaler Bursche: Kein Zentraldifferential, keine Elektronik. Argumente für den Panda 4x4: geringes Gewicht, kurzer Radstand, kleine Überhänge, kurze Getriebeübersetzung und Winterreifen ab Werk sorgen für bemerkenswerte Wühl-Talente. Wo es eng und matschig zugeht, fühlt er sich wohl.
Fiat Panda 4x4 Trekking
Die Lage heute: Kaufinteressenten sollten nach einem ab 1991 angebotenen Panda 4x4 mit 1108-ccm-Fire-Motor und 50 PS suchen, der ist spritziger als der bis dahin angebotene 965-ccm-Motor von Lancia. 1000 bis 5000 Euro kostet ein Panda 4x4, abhängig vom Zustand. In den Alpenregionen ist das Angebot deutlich größer.
Fiat Panda 4x4 Trekking
Platzangebot und Variabilität sind auch heute noch zeitgemäß, der Charme ist jedoch von der rustikalen Sorte. Viel nacktes Blech und wenig Dämmung. Doch darauf pfeifen Panda-Piloten.
Fiat Panda 4x4 Trekking
Edel geht anders: Späte Modelle besitzen beinahe ein richtiges Armaturenbrett, die Ablagerinne anstelle des Handschuhfachs gehört beim Panda aber einfach dazu. Die Ablagerinne war radikal billig, bietet aber ungeheuer viel Platz.
Fiat Panda 4x4 Trekking
Außer Batterie, Ersatzrad und Luftfilter passte tatsächlich noch der elastische und drehfreudige 1,1-Liter-Einspritzer mit 50 PS (ab 1991) unter die kleine Panda-Haube.
Fiat Panda 4x4
1983 kam der erste Panda 4x4, entwickelt und montiert bei Steyr-Puch in Graz.
Fiat Panda Elettra
1990 startete Fiat eine Kleinserie mit Elektroantrieb, den Panda Elettra. Das 1150 Kilogramm schwere Elektro-Wägelchen war vorwiegend bei italienischen Behörden im Einsatz.
http://i.auto-bild.de/ir_img/6/9/5/0/3/6/Fiat-Panda-Destriero-729x486-3a1b4274eb7e3563.jpg
Der Strandwagen Fiat Panda Destriero kam nie über das Stadium einer Studie hinaus.
http://i.auto-bild.de/ir_img/6/9/5/0/3/6/Fiat-Panda-4x4-729x486-232e675a121a8993.jpg
Lange nach dem Auslaufen des alten Panda erschien 2004 die zweite Generation des Fiat Panda 4x4.