Zur Homepage

Bodensee-Klassik 2015 – Tag 3: Prüfung in der Höhe

Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Auf zum letzten Tag der BKL 2015: Opel-Chef Dr. Karl-Thomas Neumann ist mit seinem Opel Diplomat A V8 Coupé dabei. Das 230 PS starke Schmuckstück aus dem Jahr 1967 hat Neumann kürzlich in Holland erworben – es handelt sich um das letzte gebaute Exemplar. "Ich liebe speziell die Kraft und den Sound des V8", sagt er.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Heute geht es hoch hinaus. Ungünstig, wenn die Heizung nicht funktioniert. Daniel Meenzen und Fahrer Steffen Roeder setzen daher im Fiat Coupé von 1994, einem der beiden jüngsten Fahrzeuge auf der Rallye, auf die Sitzheizung. Das komplett neu aufgebaute Coupé ist mitsamt Insassen das erste Mal dabei – und Meenzen und Roeder liegen am Samstagmorgen mit Gesamtplatz 110 gar nicht so schlecht.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Zum letzten Mal bei der diesjährigen Bodensee-Klassik passieren die Autos den Torbogen am Platz der Wiener Symphoniker in Richtung Bregenz und Umland. Und ja, Sie sehen richtig: Dieser Opel Corsa A von 1983 gehört inzwischen auch zu den Oldies. Ein paar Kilometer außerhalb der Stadt …
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
… hat Reifenhersteller Vredestein die Wertungsprüfung samt eindrucksvollem Torbogen vorbereitet. Das Schild mit der Flagge samt Hand kündigt an: Hier ist die Startlinie. Doch vorher …

Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
… bekommen die Prüflinge ein kleines Begrüßungsgeschenk aus der Region Müselbach überreicht.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Malerische Landschaften, saftig grüne Wiesen und immer stärkere Steigungen begeistern die Augen und fordern fahrerisches Talent. Dank seines niedrigen Gewichts kommt der Fiat 1200 Spider mit 57 PS aber flott voran.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Noch ein Kandidat, den man nicht unbedingt auf den ersten Blick als Klassiker bezeichnen würde, beim Nachrechnen aber feststellt: Der Polo II G40 ist inzwischen auch schon 23 Jahre alt und darf nach dem Reglement an der Bodensee-Klassik teilnehmen.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Im Opel Admiral A V8 aus dem Jahr 1966 fahren Harald Hamprecht, General Director Produkt- und Unternehmenskommunikation bei Opel, und Olaf Schilling.
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
Einen Hauch Sommerfrische versprüht der Skoda Felicia vom Team Skoda Classic. Das Mintgrün steht dem tschechischen Erfolgsmodell ausgezeichnet. Schon bald ist es vorbei mit dem Grün: Je höher die Autos sich bewegen, …
Bodensee-Klassik 2015: Tag 3
… desto mehr Schnee taucht auf. Der Mercedes 230 SL vom Team Kindler/Krebs-Kindler steuert direkt auf die Opel-Wertungsprüfung auf dem Hochtannbergpass zu.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-Tag-3-1200x800-e2a372b593d98552.jpg
Nach einer Einfach-Prüfung folgt die Doppel-Herausforderung: Teams Wischerhoff/Sturhann im offenen Austin-Healey 3000 Mk II und Wieder/Baier-Wieder im Alfa Giulietta Sprint Veloce starten parallel, müssen 150 Meter in 25 Sekunden zurücklegen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-Tag-3-1200x800-4498bc0cd260a30f.jpg
Wieder weiter unten angekommen, biegt das Team Elysee Uhren in Richtung Seilbahn ein. Zur Mittagsrast können sich die Autos auf dem Parkplatz ausruhen, während die Teams auf dem 2090 Meter hohen Diedamskopf gondeln.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-Tag-3-1200x800-95d344acd54187f0.jpg
Leckeres Essen, zünftige Musik und einen kurzen Moment entspannen: Die Opel-Mittagsrast sorgt für gute Laune. Langsam nähert sich die Bodensee-Klassik dem Ende zu. Zuvor allerdings …
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-Tag-3-1200x800-d5b31fe13058668c.jpg
… treten die Teams die Rückfahrt an. Oliver und Adrian Dahosch aus Wien haben den ADAC-Käfer übernommen, nachdem sie mit ihrem Toyota Supra eine Panne hatten. Der bringt sie zwar nicht so sportlich, ...

http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-_-Tag-3-1200x800-b0ed992f14a28f94.jpg
... aber ebenso lässig ins Ziel wie der Mercedes 220 Sb vom Team Württembergische. Auch das älteste Auto im Teilnehmerfeld ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-_-Tag-3-1200x800-4e0534c2d5566fa4.jpg
... ist wohlbehalten angekommen: der 1929er Marmon Roosevelt Cabrio Racer mit dem Ehepaar Jochum.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-_-Tag-3-1200x800-40cab1a45f839d4a.jpg
Mike Rockenfeller, DTM Champion 2013, fährt hier mit einem Karmann Ghia auf dem Parc Fermé ein.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/7/9/0/0/4/Bodensee-Klassik-2015-_-Tag-3-1200x800-a6bc02840e320cf0.jpg
Mit der Startnummer 171 fährt hier eines der jüngsten Teilnehmerfahrzeuge ein: ein Audi S2 Avant quattro, Baujahr 1992, vom Team Audi Tradition.
Sie wollen wissen, wie Tag 2 der Rallye verlief? Hier die Bilder.