Zur Homepage

Bugatti – Träume und Realität

Bugatti – Träume und Realität
Nicht nur die Tür ist rostig: der unauffällige Eingang zu teilweise noch nie gezeigten Bugatti der Schlumpf-Sammlung.
Bugatti – Träume und Realität
Ein gut erhaltenes Exemplar eines Bugatti T 57, daneben das gleiche ...
Bugatti – Träume und Realität
... Modell, von dem es allerdings nur noch das Chassis gibt.
Bugatti – Träume und Realität
Mit der Zeit kommt der Verfall: die winzigen Scheibenwischer auf der fast trüben Frontscheibe eines T 57 Stelvio.
Bugatti – Träume und Realität
Er stand auf Pferdestärken – und saß gelegentlich auch drauf: Ettore Bugatti, hier im Jahre 1928.
Bugatti – Träume und Realität
Der jüngste ist der stärkste Streich: Im Jahr 2000 versprach VW-Chef Piëch den EB 16.4 Veyron mit 1001 PS für 1,74 Mio. Mark. Heute dürfte der Über-Sportler eine Million Euro netto kosten.
Bugatti – Träume und Realität
Chef-Lenker: Dr. Thomas Bscher im Interview mit AUTO BILD TEST & TUNING-Redakteur Roland Löwisch. Bscher sitzt seit 1. Dezember 2003 am Steuer von Bugatti. Er bringt ...
Bugatti – Träume und Realität
... jede Menge Erfahrung als aktiver Rennfahrer mit. Das Foto zeigt Bscher in le Mans, wo er 1996 Vierter und 1999 Fünfter wurde.
Bugatti – Träume und Realität
Bscher ist vom Veyron begeistert: "Das Auto ist ganz leicht zu fahren." Wenn es nach ihm geht, bleibt es nicht das einzige Modell in der Bugatti-Palette.
Bugatti – Träume und Realität
Zurück zur Schlumpf-Sammlung. In der großen "Reservehalle" schlummert ein cremefarbener Bugatti T 57 in jämmerlichem Zustand vor sich hin.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-806c140844938393.jpg
Hier zwei Rennwagen, die bereits im Museum standen: Der T 251 mit Mittel-Quermotor von 1956 war der letzte gebaute Bugatti. Dahinter ein Mercedes W 154 von 1939.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-5dca7c1760c7d4f0.jpg
Jeder Blick fesselt den Betrachter mit neuen Details: Sei es die Reifenecke mit uralten Neu- und Gebrauchtpneus ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-24612f9c6454a88c.jpg
... oder die Kiste mit original Automobilia wie Amperemeter, Zündkerzen und -spulen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-54f59ccb2a1bc20f.jpg
Träume, wohin man blickt: Reste eines Bugatti T 44, daneben Alfa Romeo 6C 1750 und Maserati 4C, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-6fd560cf0b094c04.jpg
... Bugatti-Kompressoren und -Räder, ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-6c350f742a5bdacd.jpg
... Motorblöcke und ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-cc6e2f39ec25ba45.jpg
... fast vergessene Preziosen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-13d973a78834b085.jpg
Fahren, bis nichts mehr geht: Bugatti T 22 mit dereinst sehr mutig geflickten Reifen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-0c2fa03fb88346ca.jpg
Die Schweizer Schlumpf-Brüder kauften, bis ihr ohnehin angeschlagenes Textil-Imperium pleite war. Der französische ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-65d50ab12b37fc5e.jpg
... Staat erklärte die Sammlung zum Kulturgut und stellte 436 Fahrzeuge im Jahr 1978 unter Denkmalschutz.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-8f187e4a99f15083.jpg
400 Exponate stehen heute aufgearbeitet im Nationalen Automuseum Mülhausen. Die restlichen 190 warten in diesen Hallen auf ihre Wiederbelebung.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-97009198f4e89bbc.jpg
Das Flugzeug wollten die Schlumpf-Brüder aufs Dach montieren – und ausgewählte Gäste dort in einer Bar verwöhnen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-dde4ace0c50cc7de.jpg
Größte Bugatti-Sammlung der Welt: Rund 400 der meist historischen Autos können in der so genannten "Schlumpf-Sammlung" bewundert werden. Die Modelle befinden sich noch immer in der ehemaligen Textilfabrik an der Avenue de Colmar 192 in Mülhausen.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-1c59f0a808406a6a.jpg
Kleine Modellgeschichte der Edelmarke Bugatti: Der T 13 (1920) war der erste richtige Erfolg von Ettore Bugatti. Zwischen 1913 und 1926 entstanden rund 2000 Typ 13 und die derivaten Typen 15, 17, 22 und 23 mit dem Beinamen "Brescia".
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-c6c710888564529c.jpg
Nach vielen verschiedenen Modellen (Touren-, Sport- und Rennwagen) wie T 29 (1922-26) ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-e6b0ab8acff3408c.jpg
... und T 32 (1923) begann Bugatti 1926 unter anderem mit dem Bau des ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-183c5a7de3856e19.jpg
... Luxusautos schlechthin, dem Typ 41 Royale. Er kostete 1932 ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-fe96dadf4e5c0ad9.jpg
... dreimal so viel wie der teuerste Rolls-Royce. Etwas kleiner gerieten Typ 43 A (1931-32) ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-b9c0cebb6fb83411.jpg
... und Typ 55 (1932-35).
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-02796ac3d22bd705.jpg
Unter der Führung von Ettore-Sohn Jean entstand der Tourenwagen Typ 57 mit unterschiedlichen Karosserievarianten.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-21c426bf0bd157ed.jpg
1987 erwarb Romano Artioli den Bugatti-Namen und versuchte mit dem zwölfzylindrigen Sportcoupé EB 110 ein Comeback der Marke. Höchstgeschwindigkeit: 342 km/h.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-3fb827b4134a7294.jpg
Auf dem Pariser Salon 1998 wurde erstmals wieder eine Bugatti-Studie präsentiert, das Coupé EB 118 mit 550 PS starkem 18-Zylinder-Motor und Allradantrieb.
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-92235a4b579365aa.jpg
1999 folgte in Genf der EB 218 mit 555 PS, im gleichen Jahr auf der IAA ...
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-08e622deee83d5a0.jpg
... in Frankfurt der 18.3 Chiron (18 Zylinder, 6,3 Liter, 555 PS).
http://i.auto-bild.de/ir_img/1/8/3/0/5/Bugatti-_-Traeume-und-Realitaet-729x486-1dfaba776add1ba7.jpg
Ergebnis einer langen Design- und Technik-Suche: EB 16.4 Veyron mit 16 Zylindern, vier Turboladern, 64 Ventilen, 736 kW (1001 PS), 1250 Nm bei 2200 bis 5500/min, Topspeed 406 km/h, null bis 300 km/h in weniger als 14 Sekunden.