Zur Homepage

Die acht heißesten Ford Capri

Die heißesten Capri
1968 begann Ford mit dem Bau eines hübschen, zunächst harmlosen Coupés. Doch das sollte sich bald ändern. Zum 50. Geburtstag des Capri kommen hier die heißesten Capri-Varianten!
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Ford Capri Mako V8 (1978): Ex-Ford-Mann Gerd Knözinger will 1975 ein Auto mit den Fahrleistungen eines Supersportwagens hinstellen, das ohne komplizierte Technik auskommt und für halbwegs normal verdienende Menschen bezahlbar ist. Voilà, der Mako! Den Namen ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
... borgt er sich bei einer Haiart, die mit dem Weißen Hai verwandt ist. Ein stilisiertes Abbild findet sich auf der Nabenabdeckung des Lenkrads wieder.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Was steckt drin im Mako? Jupp, ein V8. Genauer: der konzerneigene ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
... 302-cubic-inch-V8, der damals aber schon aus dem Ersatzteilregal kommt, weil er nicht mehr neu gebaut wird. Über ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
... 240 km/h sind möglich, da können 1978 nicht viele mithalten.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Hier steht fast alles, was man wissen muss. Als Getriebe kommen ZF-5-Gang oder Mustang-4-Gang zum Einsatz, letztere verschieden übersetzt. Die Hinterachse vom Mustang II weist Übersetzungen von 2,79:1 oder 3,00:1 auf. Es gibt Doppel-Register-Fallstrom- oder verschiedene Holley-Vergaser.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Hat man sich mit der schwergängigen, hydraulisch betätigten Einscheiben-Kupplung arrangiert, geht es bei grolligem Sound nach vorn wie an der Schnur gezogen. Anders als die andere Capri-V8-Variante Perana (ab dem folgenden Bild) ist der Mako aber gut beherrschbar.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Ford Capri Perana V8 (1973): Diese rare Rakete findet nur auf Umwegen auf den Kontinent. Einen Capri-Achtzylinder will Ford of Europe seinen Kunden weder in Großbritannien noch auf dem Festland anbieten. Einer macht es, am anderen Ende der Welt: Basil Green Motors aus dem südafrikanischen Edenvale vor den Toren Johannesburg motzt seit 1967 verschiedene britische Ford-Modelle auf. Nach Cortina und Escort nimmt sich Mr. Green 1970 den Capri vor.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
Die heißesten Capri
Basis ist die britische Dreiliter-Version mit dem Essex-V6. Der wird durch den 302-cubic-inch-V8 vom Typ Windsor aus dem Mustang ersetzt. Mit dem Dampf aus 4,9 Liter Hubraum wäre die originale Hinterachse überfordert, weswegen Basil Green die aus dem australischen Falcon einbaut.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-2472cc628d075009.jpg
281 DIN-PS, ein Sprint von 0 auf 100 in 6,7 Sekunden und eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 230 km/h sind heute mehr denn je Grund für Adrenalinschübe. Trotz innenbelüfteter vorderer Scheibenbremsen und Sperrdifferenzial ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-0fe33d00aacf15aa.jpg
... wirkt der Perana nervös, läuft jeder Rille in der Fahrbahn nach und zuckt beim Beschleunigen mit dem Heck. Die Karosse wirkt geradezu fragil im Vergleich zur rohen Kraft des Motors.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-d490c818f44ebb90.jpg
An diesem Perana zeigt sich, dass Ford-Veredler Basil Green auch im letzten Perana-Produktionsjahr 1973 den "Ur-Einser" und nicht das Faceliftmodell "Capri '73" mit veränderten Rücklichtern, ... 
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-ebef414f447ed7fa.jpg
... Scheinwerfern und ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-d13666ee1fcc0942.jpg
... Cockpit nutzte. Alle Perana sind rechtsgelenkt. Zwischen 1970 und 1973 wurden etwa 300 bis 550 Perana-Capri gebaut; die genaue Stückzahl ist unbekannt.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-a2fbb19d6b6131b3.jpg
Ford Capri Turbo May (1970): Gut 150 PS werden dem leistungsorientierten Capri-Fahrer ab 1970 maximal angeboten. Wer das unzureichend findet, kann eine ganz spezielle Wahl treffen. "Deutschlands ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-4351c0596b94b742.jpg
... billigste PS" liefert der Schweizer Tuning-Pionier Michael May. Er pusht den ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-733531478e69f96d.jpg
... 2,3-Liter von 108 auf 180 PS. Beim 2,6-Liter werden aus 125 stolze 207 PS. 13.123,82 Mark kostet der 2.3-Turbo-May bei seiner Präsentation, jede Pferdestärke also gerade 73 Mark.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-db14f030bc731cc9.jpg
Im Fahrbetrieb erwacht der Turbo bei etwa 1900 Umdrehungen und sorgt nach der bekannten Gedenksekunde für einen spürbaren Tritt ins Kreuz. Das macht noch heute Spaß. Dabei werden Drehzahl (5800 Umdrehungen) und Ladedruck (0,4 Bar) ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-9545722dca92b0d1.jpg
... damals bei May begrenzt, um keine Risiken bei der Haltbarkeit einzugehen. Findige Schrauber wissen das heute zu umgehen. Die Garantie ist ja ohnehin abgelaufen. 
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-a5d0f156eb497ff7.jpg
Zeig, wer du bist: Auf dem Heck finden sich die Insignien des Schweizer Dampfmachers.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-2b4a4a3694f2f2b1.jpg
4500 Menschen bereitet May damals das Vergnügen. Wer heute die Gelegenheit bekommt, sollte sie nutzen.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-351ee5051c19e1db.jpg
Zakspeed Turbo (1980): 1978 erteilt der Ford-Vorstand seinem Renningenieur Thomas Ammerschläger den Auftrag zur Entwicklung eines Turbo-Capri in Zusammenarbeit mit Erich Zakowski. Während die Autos der Konkurrenz noch auf Basis der Rohkarosse des Serienautos aufgebaut werden, fertigt Zakspeed einen eigenen Rohrrahmen für den Turbo.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-1c0735582ff3049f.jpg
1980 und 1981 rast das Auto den Konkurrenten in der Deutschen Rennsport-Meisterschaft davon. Der Zakspeed-Turbo-Capri ist speziell 1981 das Maß aller Dinge in beiden Divisionen des Wettbewerbs, dabei haben die konkurrierenden Porsche 935 200 PS mehr unter der Haube. Der Grund liegt …
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-e698c8bd5f11dde9.jpg
... in der Aerodynamik. Fords Renningenieur und Aerodynamik-Tüftler Thomas Ammerschläger entwickelt ab 1977 den "Ground Effect" für das Auto: Ein Schacht unter dem Heck kanalisiert den Fahrtwind, der das Auto auf den Boden saugt. "Der Abtrieb war so stark, dass er ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-f093b4a0d49aa9c8.jpg
... bei einer Geschwindigkeit von 250 Kilometern pro Stunde über Kopf an der Decke hätte fahren können. Oder wahlweise eine Wand hinauf", erklärt Ammerschläger. Bei allen Manövern wird der Fahrer durch einen stabilen Käfig geschützt.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-cbf334e34fcf35a2.jpg
Gemütlich ist anders: Im Zakspeed zählt Technik statt Komfort.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-8f2ff1eb04734e88.jpg
Den Fahreindruck von damals können wir heute leider nicht mehr wiedergeben. Zwar existieren noch zwei einsatzfähige Autos, aber unser Fotomodell ist ein optisch perfektes Präsentationsauto aus der Ford-Sammlung, dessen Motor nicht startet.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-a6addd9e65b8ce54.jpg
Ford Capri III Werksturbo (1982): Als sich 1980 der große Rennsporterfolg des Zakspeed-Turbo-Capri abzeichnet, denkt Ford auch an den Image-Transfer. Höchste Zeit, dem immer noch gefragten und zuvor vorgestellten Turbo May etwas aus der hauseigenen Produktion gegenüberzustellen.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-147c7af9673a6bd5.jpg
Die Rennsportler von Zakspeed, langjährige Partner der Kölner, erhalten Rohkarossen und 2,8-Liter-Vergasermotoren aus dem Granada. Vorne ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-f86fe5ae08c2df32.jpg
... verpasst Zakspeed dem auffälligsten aller Serien-Capri einen fetten Frontspoiler und verbreiterte Kotflügel, um Reifen der Dimension 235/70 13 unterzubringen. Am Heck ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-19def6090336edbd.jpg
... wird zudem ein großer Flügel montiert.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-6da912413d846d07.jpg
Der Garrett-Turbolader ist auf der Beifahrerseite neben dem eigentlich braven 2,8-Liter-V6-Motor aus dem Granada eingebaut. Bei milden 0,4 Bar Ladedruck werden dem Triebwerk so 188 PS entlockt. Vmax: 215 km/h.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-281417d771bcee9c.jpg
Innen helfen bei sportlicher Fahrt die hochwertig bezogenen Recaro-Sportsitze und ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-ccf73a971379d32c.jpg
... das vierspeichige RS-Lenkrad.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-99868545f65e9e66.jpg
Ford Capri III 2.8 Injection: 1981 lässt Ford gleich zwei potente Capri-Sportler los. Während der zuvor gezeigte Werksturbo 1982 wieder ausläuft, bleibt der 2.8 Injection unter verschiedenen Bezeichnungen bis zum Ende der Produktion im Programm.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-b38561829c3bae90.jpg
Der "Zwoachter" soll unterschiedliche Erwartungen erfüllen: als Sportler in die Fußstapfen des RS treten und gleichzeitig als Auto für eine breite Kundenschicht die Absatzzahlen des Capri wieder anheben. Eingepflanzt wird ihm die Einspritzer-Variante aus dem Granada mit 160 PS. Das ergibt bis heute ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-ea4c04dccb3998dc.jpg
... ein unspektakuläres, schnelles Auto. Innerhalb von acht Sekunden ist die 100er-Marke geschafft, die werksseitig angegebene Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h erfordert keine größere Anstrengung. Der Sound ist stark, aber nicht störend.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-fcfaf7833980e978.jpg
Das Fahrwerk mit der strafferen Federung durch die hintere Einblattfeder wird der Leistung gerecht, das Bremsdruckregelventil gegen Überbremsen der Hinterachse fordern wir nicht heraus.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-687259ca76552a7f.jpg
Lediglich die Injection-Streifen, der Schriftzug und die "Käseloch"-Alus machen den 2.8i als solchen erkennbar. Bei der Präsentation ist er ein Preisschlager: Für 25.950 Mark gibt es zu jener Zeit kein weiteres Auto, das über 200 km/h schnell ist.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-aecd3d040dd3d4d2.jpg
Ford Capri I RS Straßenversion: 1970 ist das Entstehungsjahr des aus heutiger Sicht legendärsten Capri. Ford greift dabei in den hauseigenen Baukasten, zieht den ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-4acb6e81b0b73754.jpg
... Motor der 26M-Limousine heraus und bringt ihn auf Trab: Eine andere Kurbelwelle mit einem um 2,2 Millimeter längeren Hub, daran angepasste Pleuel und Kolben und die mechanische, über Zahnriemen angetriebene Kugelfischer-Einspritzanlage wandern ebenso unter die langgezogene Haube wie ein Fächerkrümmer. Drunter steckt ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-88fe13abd510809a.jpg
... eine Hochleistungs-Auspuffanlage mit zwei durchgehenden Rohren.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-4886859ec8d128aa.jpg
An das RS-Logo am Heck müsste man ein Schloss hängen: Vorsicht vor den Souvenir-Jägern!
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-35d97f158c9b15e3.jpg
Fast bis zum Anschlag: Offiziell schafft der Straßen-RS-Capri 200 km/h. Das besagte 1970 zumindest das Mustergutachten des TÜV. Real bewegt sich die Nadel aber weiter. Das maximale Drehmoment von 225 Newtonmetern liegt dabei bereits bei 3500 Umdrehungen an. Ein maximaler Spaß für Hobby-Rennfahrer.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-5c67758e2e6b903c.jpg
Mit dem stark geschüsselten Lenkrad lässt sich der Capri tief in die Kurven zwingen, die Sitze ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-b7b218dba6ca133d.jpg
... mit stark konturierten Seitenflanken halten die Insassen.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-048372e3db212c74.jpg
Der Preis (Präsentationsjahr): 15.800 D-Mark.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-76867f4af9f9a052.jpg
Ford Capri RS Rennversion (1973): Bei der RS Rennversion wird’s richtig heftig. Der Motor brüllt, dass die Ohren wegfliegen! Man hört diesen Gruppe-2-Renner lange, bevor man ihn sieht.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-cb2970e47b374a13.jpg
Die mit Ford verbandelte Motorenschmiede Cosworth stellt 1967 einen der erfolgreichsten Rennmotoren vor: Kürzel DFV, 262 Grand-Prix-Rennen, 155 Siege. Erfahrungen aus der DFV-Entwicklung fließen ab Anfang der 70er in die Entwicklung des RS-Triebwerks ein. Auf Basis eines Dreiliter-Essex-V6 entsteht 1973 ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-e513fd5dfffc832f.jpg
... ein Kraftwerk mit 415 PS. Zwei Leichtmetall-Zylinderköpfe mit je zwei oben liegenden, per Zahnriemen angetriebenen Nockenwellen und vier direkt betätigten Ventilen pro Brennraum, verstärkte Lager, Trockensumpfschmierung mit Öl-Entschäumungs-Zentrifuge, Einspritzanlage und elektronische Zündung. Gestartet wird der V6 mit Warmlaufkerzen, um den Motor auf Betriebstemperatur zu bringen. Für optimale Leistung ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-221ef5b20f53e63a.jpg
... wird der Motor drei Zentimeter nach hinten versetzt, und die Kühler für Öl und Wasser montiert man im Heck. Dazu kommt ein Entenbürzel-Heckspoiler. Das alles soll möglichst viel Gewicht auf die Antriebsachse hinten bringen.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-b510ca8be440e81d.jpg
280 Sachen rennt dieser Capri mit der am längsten übersetzten Achse bei über 8000 Umdrehungen pro Minute (und hält das auch aus). Vollgasfest ist er bis über die 9000er-Marke hinaus.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-3491babd5954a0b3.jpg
Vor diesen Armaturen hockten Jochen Mass, Jackie Stewart, Niki Lauda und viele andere: Mit der Rennsportversion des RS lockt Ford in den frühen 70ern die Piloten-Oberklasse. Die braucht's auch, denn ...
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-7898365e736d807e.jpg
... wer an diesem Arbeitsplatz sitzt, muss wirklich wissen, was er tut. Wichtig: der Feuerlöscher.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Die-heissesten-Capri-1200x800-c93b7b28141c6033.jpg
Dieses Gruppe-2-Modell für die Saison 1974 in der Deutschen Rennsport-Meisterschaft gehört heute zur Sammlung von Ford in Köln.
Bild: Christian Bittmann / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-06f702ddf5a92bee.jpg
Auch ein seltenes Exemplar: Erst bei 54.000 britischen Pfund fiel für diesen Ford Capri III bei Silverstone Auctions in Großbritannien der Hammer. Das sind umgerechnet zirka 70.000 Euro – laut "Daily Mail" Weltrekord. Warum der tiefgrüne Ford so teuer verkauft wurde? Zunächst ...
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-42330d6f94a9ef75.jpg
... handelt es sich um einen Capri von 1987. Damit ist er eins der letzten in Deutschland vom Band gelaufenen, aber nur in England verkauften Exemplare.
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-1c1fa04d0c4eae67.jpg
Außerdem gehört er zur exakt 1038 Mal gebauten Brooklands-Sonderserie mit dem Kölner Sechszylinder, Sperrdifferenzial, Recaro-Sitzen und Lederausstattung.
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-aa1cb0d933d28f52.jpg
Dann ist da der Zustand. Er lässt sich am besten anhand der folgenden Tatsachen beschreiben: Der Erstbesitzer ...
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-9e85c78e8deb2570.jpg
... kaufte den Capri, um ihn in einer extra klimatisierten Garage im Originalzustand zu erhalten. Besitzer Nummer zwei überholte ihn mit viel Aufwand und verkaufte den Wagen nun an den dritten Halter.
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-5f7171e7931a1c93.jpg
Belegbar gefahrene Distanz in 29 Jahren: 936 Meilen oder 1506 Kilometer!
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-0dd5f39c4705a7a5.jpg
Das Plaketten-Problem, mit dem sich die Eigner anderer Oldies im Dornröschenschlaf manchmal auseinandersetzen müssen, besteht nicht: Der Capri wurde bereits 1986 zugelassen und hat diese Registrierung bis heute behalten. Er darf also sofort auf die Straße.
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-f94b2441c93df2bf.jpg
Der Ford ist aber nicht nur einzigartig gepflegt. Er folgt laut Nick Whale, dem Direktor von Silverstone Auctions, auch einem klaren Trend auf der Insel. Ähnlich wie bei uns bei Porsche 911, Mercedes Pagode und VW T1 ...
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-54e6ca98c35ba7db.jpg
... explodieren dort aktuell die Preise für schnelle Ford.
Bild: Silverstone Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/8/9/7/5/3/Ford-Capri-280-Brooklands-1200x800-979ac0b6b87b9f5c.jpg
So verkauften sich bei der gleichen Auktion ein Ford Escort Mexico von 1972 für 43.875 Pfund (ca. 56.000 Euro), ein 1995er Ford Escort RS Cosworth LUX und ein Sierra RS500 Cosworth für jeweils 52.875 Pfund (ca. 68.000 Euro). Mehr zur Geschichte des Capri gibt es hier.
Bild: Silverstone Auctions