Zur Homepage

Die coolsten Klassiker am "Tatort"

Tatort Ludwigshafen: Fiat 130
Am 7. Januar kam das Aus: der letzte "Tatort" mit dem Schauspieler Andreas Hoppe alias Kommissar Mario Kopper flimmerte über die Bildschirme. Seinen Abgang beim Ludwigshafener "Tatort" ...
Bild: dpa
Die coolsten Klassiker am
... läutete Kopper spektakulär ein. In der Folge "Kopper" des Ermittler-Duos Kopper/Odenthal, ...
Bild: DPA
Tatort Ludwigshafen: Fiat 130
... in der auch die seltene Fiat-130-Limousine Andreas Hoppe wieder stilvoll zu Ermittlungen transportierte, ...
Bild: SWF
Die coolsten Klassiker am
... ereilte den Wagen ein brutales Ende: Kopper crashte seinen eigenen Dienstwagen mit Hilfe eines BMW X5! Die Front ist gestaucht, die Fahrertür eingebeult, der Kotflügel eingedrückt, die Haube wölbt sich nach oben. Der Wagen ist hin. Substanziell beschädigt. Immerhin: ein Sammler kaufte den Wagen, um ihn wieder herzurichten, teilte der SWR mit.
Bild: SWR Matthias Brügge
Tatort
Die vielleicht berühmteste "Tatort"-Folge aber wurde 1977  ausgestrahlt, die Episode "Reifezeugnis" vom NDR mit Nastassja Kinski und dem Kieler Kommissar Finke (Klaus Schwarzkopf, r.). Sie schreibt wegen Kinskis nackter Haut Fernsehgeschichte.
Tatort: Opel Rekord C
Für Autofans sind wohl die "Tatort"-Wagen interessanter. Kommissar Finke ist in seinen sieben "Tatort"-Folgen zunächst im Ford 17M P7b (im Bild ein zweitüriger RS) und ...
Bild: Uli Sonntag
Opel Rekord D
... später im zweitürigen, blauen Opel Rekord D unterwegs. Dieser Wagen bringt ihn auch in "Reifezeugnis" an den Tatort.   
Oldtimer am
Zwei Kommissare an Bord eines Opel-Omega-Taxi, am Steuer ein psychisch labiler Geiselnehmer: Das war der spannende Plot der 1000. "Tatort"-Folge, die am 13. November 2016 fast 11,5 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm lockte.
Bild: © NDR/Meyerbroeker
Oldtimer am
Mit Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg) traten zwei der beliebtesten Fernsehstars gemeinsam auf. Im Opel-Taxi trafen sie auf einen in psychologischer Kriegsführung geschulten, ehemaligen Elitesoldaten.
Bild: © NDR/Meyerbroeker
Oldtimer am
Der Film mit dem Titel "Taxi nach Leipzig" erinnerte an den allerersten Tatort gleichen Namens aus dem Jahr 1970, in dem der Hamburger Kommissar Trimmel (Walter Richter) auf eigene Faust in der DDR ermittelte.
Bild: © NDR/Meyerbroeker
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Opel-Omega-1200x800-964ba0c112556318.jpg
Schauspieler Hans-Peter Hallwachs, 1970 in der Rolle des Volkspolizisten Peter Klaus zu sehen, taucht auch im 1000. "Tatort" wieder auf.
Bild: © NDR/Meyerbroeker
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Citro-n-XM-1200x800-28126f71de19ea1a.jpg
Thorsten Falke (Wotan Wilke-Möhring) aus Hamburg fährt einen dunklen Citroën XM. Am Steuer des komfortablen Franzosen kommt der kantige LKA-Mann gut zur Ruhe.
Bild: Marcus Gloger
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Vespa-PX-1200x800-da0782b65e2e52ee.jpg
Kaum eines der vielen Ermittlerteams der beliebten Krimiserie kommt inzwischen ohne einen besondere Old- oder Youngtimer aus. Hauptkommissar Jens Stellbrink aus Saarbrücken (Devid Striesow) knattert etwa mit einer roten Vespa PX wie dieser zum Ort des Verbrechens.
Bild: Thomas Ruddies
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Porsche-924-1200x800-54bbc466ee3c6b71.jpg
Hauptkommissarin Anna Janneke (Margarita Broich) zeigt sich im Frankfurter Tatort mit solch einem Porsche 924.
Bild: Robin Hornig
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Saab-900-1200x800-1d69afd1926b5877.jpg
Schon seit seinem ersten Einsatz im Dortmunder "Tatort" chauffiert Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) einen silbernen Saab 900 durch den Ruhrpott.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Saab-900-1200x800-29d7a502c835736e.jpg
Faber eckt überall an, doch es ist ihm egal. Sein Auto passt zum sperrigen Charakter: Der Saab 900 ist eigenwillig und wird nicht von jedermann geliebt.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-VW-Golf-II-758x506-6bcb3b347d51ea3a.jpg
Auch Fabers Kollege, TV-Kommssar Daniel Kossik (Stefan Konarske), hat eine Vorliebe für altes Blech. In seinem Fall ein Golf II als Viertürer, allerdings ein goldfarbener.
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-VW-Passat-B1-1200x800-b9b490dfff93c9de.jpg
Und auch im "Tatort" aus Weimar spielte mit einem lindgrünen VW Passat B1 ein klassischer VW mit. Der "grüne Teufel" war allerdings eher Anlass für Klamauk.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Oldtimer-am-Tatort-Renault-5-1200x800-be15ad1d413775db.jpg
Unspektakulär kam der Klassikereinsatz eines R5 daher. Im "Tatort" aus Hannover chauffierte Schauspielerin Bibiana Beglau in "Der sanfte Tod" Maria Furtwängler als Charlotte Lindholm umher. Der einstige Werbeslogan des "Petit Ami" ist immer noch im Ohr. Ein lange verkannter Klassiker.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Hoellenfahrt-2008-Fiat-500-1200x800-4282ead228cfba0c.jpg
Kleinwagen sind dezente Oldies, und passen wunderbar für manche Rollen. In welchem Auto soll bloß die Rechtsmedizinerin Silke Haller (ChrisTine Urspruch), genannt "Alberich", durch Münster fahren? Natürlich im roten Fiat 500. In der Episode  "Höllenfahrt" von 2008 stehen ihr Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) zur Seite.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Ruhe-sanft-2007-Mercedes-W-124-1200x800-7256ae8f984e8a0e.jpg
Wir bleiben in Münster, die Mitfahrgelegenheit ist dem Thema geschuldet: In "Ruhe sanft" aus 2007 ermitteln Thiel und Boerne im Umfeld eines Bestattungsunternehmens. Das Taxi von Thiels Film-Vater ist ein Mercedes W 124, der Leichenwagen ebenfalls.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kiel-Passat-32B-Kombi-1200x800-b7f36ed8d147116d.jpg
Sprung nach Norddeutschland: Lange war "Der Braune", ein VW Passat 32B Kombi, treuer Begleiter des TV-Ermittlers Klaus Borowski (Axel Milberg), der hier mit Kollegin Brandt (Sibel Kekilli) posiert. Als die Zuverlässigkeit des Autos (im Film) nachließ ...
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kiel-Passat-32B-Kombi-1200x800-f0dbd87b22d2760e.jpg
... gab Borowski dem Wagen den Gnadenschuss, eine Kugel in die Haube machte dem "Braunen" den Garaus. Zum Glück nur im Film, abseits des Bildschirms blieb der Wagen intakt. Selten aber ist ein Auto im "Tatort" übler gedemütigt worden, er kam in schützende Privathand.
Bild: NDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kiel-Volvo-760-1200x800-f2e47f7b751ec0a5.jpg
Borowski stieg um auf Volvo 760, ...
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kiel-Volvo-760-1200x800-726adf41eb307374.jpg
... seinen aktuellen TV-Dienstwagen.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kiel-Saab-900-1200x800-9e03c54efafcfbc5.jpg
Beim Auslandseinsatz – wie hier in Finnland – war Borowski auch mal im Saab 900 unterwegs.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Wiesbaden-Ro-80-1200x800-79a0e12c3100ac7a.jpg
Ulrich Tukur beweist seinen extravaganten Geschmack als Felix Murot, LKA-Ermittler aus Wiesbaden, wenn er in seinen Ro 80 steigt – einen aufwändig zu haltenden Klassiker im Fundus der "Tatort"-Autos.
Bild: Hessischer Rundfunk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Stuttgart-Porsche-911-Targa-1200x800-3140c82255e4587e.jpg
Auf 70er-Jahre-Blech aus Stuttgarter Produktion setzt Thorsten Lannert (Richy Müller. l.), auch privat Porsche-Fahrer, im Südwestrundfunk-"Tatort" auf Porsche 911 Targa (Baujahr 1974). Sebastian Bootz (Felix Klare) ist sein Kollege und Freund.
Bild: SWR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Hamburg-BMW-E34-1200x800-157ab25e691c2976.jpg
Insgesamt sechs Mal war der Hamburger Kommissar Cenk Batu, gespielt von Mehmet Kurtulus, im Auftrag des Hamburger LKA auf Verbrecherjagd. Für den verdeckten Ermittler häuften sich lebensbedrohliche Szenen. Sein Transportmittel: Ein 5er BMW (E34). Auf Kurtulus folgte Til Schweiger.
Bild: NDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Wien-Pontiac-Firebird-1200x800-fa5817924f9fc836.jpg
Von Hamburg nach Wien: Auch der österreichische ORF dreht "Tatort"-Krimis. Als Bibi Fellner fuhr Adele Neuhauser schon einen Pontiac Firebird, das Auto von "Inkasso Heinzi". Kollege Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) nannte den Ami nur die Zuhälterflunder.
Bild: ÖSTERREICHISCHER RUNDFUNK ORF
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Koeln-Corvette-Sting-Ray-1200x800-434a578b0e4fed50.jpg
Zurück nach Deutschland, zum Kölner Cop mit Hang zu US Cars: Freddy Schenk (Dietmar Bär) stehen die flotten Hubraumriesen gut, wie diese konfiszierte Corvette Sting Ray zeigt. Hier machte der Stachelrochen den gewichtigen Schenk mit Max Ballauf (Klaus Behrendt) in der Episode "Müll" (2008) ganz stylisch mobil.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Koeln-Ford-Fairlane-Courier-Sedan-1200x800-39e65b893c4e5480.jpg
Zwei Jahre später fuhr das Ermittler-Duo in der Ausstrahlung "Kaltes Herz" einen softgetunten Ford Courier Sedan Delivery. Es ist ein Auto, das in der Fan-Gemeinde für großes Aufsehen und allgemeines Rätselraten sorgt.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-keine-Polizei-2012-Lincoln-Continental-1200x800-c31162211cd236ac.jpg
Weitere zwei Jahre fuhren Schenk und Ballauf im Tatort "Keine Polizei" einen Lincoln Continental Mark IV aus dem Vor-Ölkrisenjahr 1972.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Ford-Fairlane-Cadillac-Eldorado-1200x800-f2d0e39e90dcb121.jpg
Der Blick ins "Tatort"-Archiv fördert weitere automobile Juwelen zutage: Bei Dreharbeiten zu "Streng geheimer Auftrag" von 1998 nehmen Behrendt und Bär auf einem Cadillac Eldorado aus den 80ern Platz.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Muenchen-VW-Golf-1200x800-956c5e958d2852f5.jpg
Wem diese jungen Männer bekannt vorkommen, liegt richtig. Es ist ein Archivbild der Tatort"-Ermittler Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) aus dem Jahr 1991. Es entstand bei den Dreharbeiten zu der Episode "Animals", ...
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Muenchen-Porsche-SC-Targa-1200x800-150660781d08ab30.jpg
... die im Auftrag des Bayrischen Rundfunks gedreht wurde. Drei Folgen lang war Leitmayr mit einem roten Porsche 911 SC Targa mit dem Kennzeichen M-ZE 6299 unterwegs.
Bild: Jens Moennich
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Duisburg-Ford-Granada-1152x768-256dcefca53657fe.jpg
Unvergessen ist auch Götz George als kantiger Fahnder Horst Schimanski. Zunächst fährt der Duisburger Polizei-Proll einen Ford Granada (II), später sattelt er um auf ...
Bild: Ronald Sassen
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Duisburg-Citroen-CX-GTi-Turbo-1200x800-3034b28157c832e7.jpg
... Citroën CX 25 GTI Turbo. Der avantgardistische Franzose ...
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Duisburg-Citroen-CX-GTi-Turbo-1200x800-43f7a658b34b411e.jpg
... passt nicht wirklich zu Schimmi, der Auto-Einsatz riecht nach Product Placement.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Zahn-um-Zahn-2004-Citroen-CX-1200x800-1d8b1c92e5dcb098.jpg
Erstmals taucht der silberne Citroën 1985 im "Tatort"-Kinofilm "Zahn um Zahn" auf. Hier schmuggelt Schimanski den gefesselten Rufus (Pierre Hacker) nach Duisburg.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Audi-80-B2-1200x800-95c00a0a43ab31c6.jpg
Rückblende ins erste "Tatort"-Jahrzehnt, die 70er: Auch dieser Audi 80 1,3 CL schreibt "Tatort"-Geschichte, als Dienstfahrzeug von Kommissar Heinz Haferkamp. Der B2 ähnelt dem Schauspieler Hansjörg Felmy: schnörkellos, ein wenig blass.
Bild: dpa
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Audi-80-B2-1200x800-53595271a526b228.jpg
Für AUTO BILD KLASSIK fährt der blaue Ingolstädter erneut vor die Kamera. In seiner "Tatort"-Laufbahn ist Haferkamp ...
Bild: Aleksander Perkovic / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Audi-80-B2-1200x800-eb22e0a5a64e491e.jpg
... mit drei Audi 80 unterwegs, aber mit immer gleichen Kennzeichen (E-MJ 957), erst mit dem B1, später mit dem B1-Zwischenmodell mit eckigen Scheinwerfern und ab 1979 in der Episode Film "Ein Schuss zuviel" im B2.
Bild: Aleksander Perkovic / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Muenchen-BMW-02er-1200x800-1fbb8c6e70e42e3d.jpg
In der Anfangszeit dienen natürlich die handelsüblichen Fahrzeuge der Polizei. Als Kommissar Melchior Veigl gehört Gustl Bayrhammer neun Jahre lang zum "Tatort"-Team – und fährt als Münchner Kommissar einen 02er-BMW (im Bild ein 1802), später BMW 525 (E12).
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Mercedes-280-S-W-108-1200x800-cf4b94eb208aac8e.jpg
In den 1970ern treten große deutsche Schauspieler im "Tatort" auf: Hier kniet Friedrich Schütter in "Blechschaden" von 1971, in dem er den Bauunternehmer Breuke spielt. Der will eine Fahrerflucht mit tödlichen Folgen vertuschen. Das Tatwerkzeug: sein Mercedes 280 S (W 108). In dem Film führt der NDR den eingangs erwähnten Kommissar Finke (Klaus Schwarzkopf) ein.
Bild: NDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/Tatort-Kressin-Porsche-356-C-1200x800-58f37b94be59e089.jpg
1972 spielte Sieghardt Rupp den Zolloberinspektor Kressin, einen coolen Typen mit Hang zum Luxus und zu jungen Frauen. In "Kressin und der Mann mit dem gelben Koffer" fuhr der nach James-Bond-Manier agierende Kressin passenderweise Porsche 356 C.
Bild: WDR
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/3/4/6/5/2/-Tatort-Taxi-nach-Leipzig-Ford-Taunus-17M-P3-1200x800-512edcaf5cd77417.jpg
Hier der Ford Taunus 17M P3, der im allerersten "Tatort" namens "Taxi nach Leipzig" von 1970 eine Rolle spielt. "Tatort"-Ermittler Paul Trimmel (Walter Richter) fuhr im Ford in die TV-Annalen. Der 1000 "Tatort" vom November 2016 griff den Titel des ersten wieder auf. Hier kommen weitere Auto-Stars.
Bild: Sven Krieger / AUTO BILD