Zur Homepage

Die teuersten Ferrari aller Zeiten

Die teuersten Ferrari aller Zeiten
Am letzten August-Wochenende 2018 wurde in Pebble Beach Auktionsgeschichte geschrieben: Ein roter Ferrari GTO 250 Baujahr 1962 wurde für die höchste jemals bei einer Versteigerung erzielte Summe verkauft! Das Modell mit der ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... Chassisnummer 3413GT wechselte für schwindelerregende 48,4 Millionen Dollar (41,6 Mio. Euro) am 25. August 2018 bei RM Sotheby's im Rahmen des Concours d'Elegance in Pebble Beach (Kalifornien) den Besitzer. 
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
Der rote Renner ist der dritte von 36 gebauten Ferrari der Serie und stammt aus der Sammlung des ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... ehemaligen Microsoft-Chefentwicklers und begeisterten Sammlers Gregory Whitten.
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
Motor, Getriebe und Hinterachse des Rekord-GTO sind noch die ursprünglichen Teile. Whitten besaß den Ferrari seit 2000 und nahm mit ihm an diversen Oldtimer-Events sowie an vier GTO-Jubiläustouren teil. Überhaupt ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... hat der rekordträchtige Italiener eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Als Ferrari-Werksauto ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... wurde er 1962 als Testwagen von Formel-1-Weltmeister und Le-Mans-Sieger Phil Hill bei der Targa Florio gefahren. Noch im gleichen Jahr wurde der GTO ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... an seinen ersten Besitzer, Gentleman-Racer Edoardo Lualdi-Gabardi, verkauft. Der gewann damit mehrmals die Italienische National GT Meisterschaft – mit ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... neun Siegen in zehn Rennen. 1964 bekam der handgefertigte und laut RM Sotheby's unfallfreie Ferrari ...
Bild: Courtesy of RM Sotheby's
Die teuersten Ferrari aller Zeiten
... von Scagliari eine verbesserte Karosserie. Einer von mehreren weiteren Besitzern war Giani Bulgari, Chef des weltbekannten Schmuckimperiums. Hier folgt das Ranking der 16 teuersten auf einer Aktion versteigerten Ferrari. Es geht los mit ... 

Bild: Courtesy of RM Sotheby's
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-729x486-0f750c8d2ffccb0a.jpg
... Platz 16: Der Ferrari 250 GT Tour de France von 1956 erzielte auf einer Auktion in London 2014 einen Preis von 7,9 Millionen Dollar. Nur neun Fahrzeuge dieser Art wurden gebaut. Es folgt ...  
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-1200x800-d288516d2d340220.jpg
... Platz 15 mit einem Ferrari 275 GTB/C Serie II. Er wurde 2012 in Monte Carlo für 7,86 Millionen Dollar verkauft, als eines von zwölf Exemplaren seiner Art. Weiter im Ranking geht's mit ...
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-729x486-2789a7d37542a93a.jpg
Platz 14: Der Ferrari 250 GT California Spyder LWB ging in Phoenix, Arizona für 8,8 Millionen Dollar an einen neuen Besitzer. Anzahl gebauter Fahrzeuge dieser Art: 50.    
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-729x486-a8d6190344c76926.jpg
Platz 13: Ging an diesen 9,08 Millionen Dollar schweren Ferrari 375 MM Spyder aus dem Jahr 1953.
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-1200x800-6c590cf3417fc826.jpg
Platz 12: Ein 1957er Ferrari 250 GT TdF Berlinetta erbrachte 2014 in London 9,46 Millionen Dollar.
Bild: RM Auctions
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-250-LM-by-Scaglietti-1964-1200x800-ec6aa6215385b108.jpg
Platz 11: Genau 9,625 Millionen US-Dollar zahlte ein unbekannter Sammler für einen Ferrari 250 LM by Scaglietti von 1964 für den Boliden mit einer sehr bewegten Historie.
Bild: RM Auction /Schnabel
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-275-GTB-4-by-Scaglietti-1200x800-845e7c5ffa1c2cf4.jpg
Platz 10: Ferrari 275 GTB/4 by Scaglietti (das Auto gehörte einst Hollywood-Star Steve McQueen), versteigert bei RM Auctions für glatte zehn Millionen Dollar.
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-250-LM-1200x800-daac2a66bb29e401.jpg
Platz 9: ein weiterer Ferrari 250 LM aus dem Jahr 1964, versteigert von RM Auctions für 11,5 Millionen Dollar.
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferraris-aller-Zeiten-1200x800-4c7bd035c26d8e8c.jpg
Platz 8: Alle Erwartungen toppte dieser Ferrari 250 California aus dem einstigen Besitz des Schauspielers Alain Delon im Februar 2015: Er setzte den gleißenden Schlusspunkt der Auktion und erzielte nach einem spannenden Bietergefecht 15,1 Millionen Dollar.
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-250-GT-SWB-California-Spider-1200x800-82c6934a9806a4a4.jpg
Platz 7: Ferrari 250 GT SWB California Spider, 2014 versteigert vom Auktionshaus Gooding für 15,8 Millionen Dollar.
Bild: Gooding&Co
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-375-Plus-Spider-Competizione-1200x800-1a268d62b43b44dc.jpg
Platz 6: Ferrari 375 Plus Spider aus dem Jahr 1954, versteigert von Bonhams für 18,3 Millionen Dollar.
Bild: DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-275-GTB4-C-Speciale-1200x800-54d1d4eb819359d0.jpg
Platz 5: Ferrari 275 GTB4/C Speciale, versteigert bei RM Auctions für 26,4 Millionen Dollar.
Bild: RM Auction
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-3ee8b530d0ebc400.jpg
Platz 4: Dieser Ferrari 290 MM by Scaglietti (1956), einst gefahren von Rennsport-Legende Juan Manuel Fangio, reihte sich im Dezember 2015 bei einer Sotheby's-Auktion mit 28 Millionen Dollar ein.
Bild: Tim Scott ©2015 Courtesy of RM Sotheby's
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-7337fabe40ee834b.jpg
Platz 3 für eine Ferrari-Ikone von 1957! Elf Minuten lang kämpften die Bieter im Februar 2016 um das Auto, dann der Zuschlag: Für 35,7 Millionen Dollar (32,1 Mio. Euro) wurde ein Ferrari 335 S Spider Scaglietti ...
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-d4bdd0d10d494835.jpg
... im Pariser Auktionshaus Artcurial versteigert. 
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-ab7e14b2fefc687b.jpg
Der Spider erzielte den höchsten Versteigerungserlös in Euro! 
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-c069d0c73aa98585.jpg
Die Sportwagenikone, Baujahr 1957, stammt aus der legendären Sammlung Pierre Bardinons, die bei dessen Tod im Jahr 2012 unter anderem sagenhafte 50 Ferrari umfasste. Die geschwungenen Formen des 335 S Spider wurden von Scaglietti entworfen.
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-b2befbcc1c7871d9.jpg
... ein bisschen mehr Power unter der Haube, der Zwölfzylinder wurde auf 4,1 Liter Hubraum aufgepumpt. Ergebnis: Fahrer Wolfgang von Trips landete mit dem heißen Italiener auf dem zweiten Platz.
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-8ebeca915d6dff92.jpg
Ursprünglich mit einem 365 PS starken 3,8-Liter-V12-Tipo-140 ausgestattet, startete der Edel-Ferrari unter anderem beim 12-Stunden-Rennen von Sebring. Für die Mille Miglia gab's dann ...
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-e80bda8e85283fa8.jpg
Minimalistisch, schlicht und schön: Das ist Renn-Ästhetik von 1957. Wichtigstes Instrument ist der Drehzahlmesser, dessen Nadel bis auf die 10.000 U/Min. wandern kann. 
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-77efa772e1338607.jpg
Es folgten Starts beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans sowie den Grand Prix von Schweden und Venezuela. Hier am Steuer: Luigi Musso und Mike Hawthorne, der spätere F1-Weltmeister. Für Ferrari gab's 1957 den Konstrukteurstite, nicht zuletzt ...
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-fc2c931cd52fedd4.jpg
... wegen des nun ersteigerbaren Klassikflitzers. Noch einen drauf setzte Stirling Moss ein Jahr später: Er siegte beim Cuba Grand Prix. 1960, nach vielen weiteren erfolgreichen Rennen, wurde der 335 S an den Architekten Robert N. Dusek verkauft, seit 1970 gehörte er Pierre Bardinon. Auf dieses Auto folgt ...
Bild: Artcurial Motorcars / Christian Martin
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-250-GTO-1200x800-d643c6f43a4e9fee.jpg
... Platz 2: Ferrari 250 GTO, versteigert von Bonhams für unglaubliche 38,1 Millionen Dollar. In Euro brachte dieser Flitzer Mitte 2014 aufgrund des damaligen Wechselkurses aber "nur" 28,5 Millionen Euro. 
Bild: www.bonhams.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-560x373-735ce351d2c44c37.jpg
Platz 1 bekleidet der aktuelle Rekordhalter, der rote Ferrari GTO 250 Baujahr 1962. Am 25. August 2018 wechselte das Modell mit der Chassisnummer 3413GT für schwindelerregende 48,4 Millionen Dollar (41,6 Mio. Euro) bei RM Sotheby's im Rahmen des Concours d'Elegance in Pebble Beach (Kalifornien) den Besitzer. 
Man kann darüber streiten, wer die wahre Nummer 1 der teuersten Ferrari ist. Neben den Auktionsfahrzeugen gibt es noch weitere Schätze, die bei Privatverkäufen exorbitante Preise erzielten – klicken Sie weiter!
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-377c401e7f9f0777.jpg
Vor allem der GTO mit nur 36 gebauten Exemplaren hat bei Liebhabern einen extrem hohen Stellenwert. Ein 250 GTO Baujahr 1963 (5095GT) kostete Anfang Januar 2012 bei seinem Verkauf in Mexiko den neuen Eigentümer angeblich 32 Millionen Dollar.
Bild: www.bonhams.de
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Ferrari-250-GTO-1963-1200x800-b327648fbb6149a6.jpg
Dieser Ferrari 250 GTO 1963 mit der Chassisnummer 4675GT wurde auf dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2014 laut dem Fachportal barchetta.cc für 42 Millionen Dollar verkauft.
Bild: Hardy Mutschler
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-5c6ad9f4d95db447.jpg
Diese Millionen-Flunder mit der Chassisnummer 5111GT fand 2013 für 52 Millionen Dollar einen neuen Besitzer, und wäre damit der teuerste Ferrari.
Bild: Alexandre Guillaumot DPA
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-c636363e7a556f75.jpg
Für dieses Summe, aber in Euro, bot Ferrari-Spezialist Talacrest aus England 2016 einen 250 GTO ...
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-50bd7b867f802f7e.jpg
... an, aber offenbar war bislang niemand bereit, die 52 Millionen Euro auszugeben. Der Wagen ist der zweite ...
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-3e419160c9013742.jpg
... vom Band gelaufene GTO. Üblicherweise werden die extrem seltenen 250 GTO nur im ...
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-32cef8d842af9160.jpg
... Sammlerkreis gehandelt, die Öffentlichkeit erfährt so gut wie nie davon. Der blaue 250 wurde ursprünglich von Ferrari für Testzwecke genutzt, ...
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-b88c4ed6bef0df55.jpg
... bevor er an Phil Hill und sein NART-Team verkauft wurde. In dieser Zeit holte er zahlreiche Podiumsplätze. Erstmals seit ...
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-63d3108a09f9d8a4.jpg
... 19 Jahren stand der Wagen zum Verkauf. Für den Sprint von 0 auf Tempo 100 braucht der Ferrari nur 6,5 Sekunden – damit kann man auch heute noch rechnen.
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-b47f8bd08dcfb701.jpg
Ein Traum in Blau: Gebrauchsspuren sind bei diesem Exemplar Fehlanzeige. Der Wagen ist in perfektem Zustand.
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-1d9586293baa1078.jpg
Olio, Aqua, Benzina – nur die reichsten Autosammler der Welt können sich diesen Ausblick leisten. 
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-5800d7576590abfe.jpg
Während sich die Preise für hochklassige Oldtimer seit Ende 2016 etwas abkühlen, klettern die Kurse für klassische Ferrari seit Jahren in schwindelerregende Höhen. Unter der eleganten Haube werkelt ein grandioser V12 mit 300 PS.
Bild: talacrest.com
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/4/4/9/7/5/7/Die-teuersten-Ferrari-aller-Zeiten-1200x800-0200e8ad9b58ffc3.jpg
Made in Italy. Selbst unter der Haube sieht der 250 GTO so aus, als wäre er direkt vom Produktionsband ins Heute gereist. Sehen Sie hier die teuersten Serienautos der Welt!
Bild: talacrest.com