Zur Homepage

Klassik-Test: Audi 100 Avant

Audi 100 Avant 5E
Okay, über Kandidat Nummer eins, AUTO BILD KLASSIK-Dauertest-Klassiker Audi 100 Avant, ist eigentlich schon alles geschrieben worden. Na ja, fast alles, denn wie der Silberne im Vergleich zu seinen schrägen Zeitgenossen dasteht, das wissen wir noch nicht.
Audi 100 Avant 5E
Nach Konzern-Manier leistet sich der Audi 100, Baureihe C2, kaum Schwächen. Wäre nur das superspießige Image nicht. Der Fünfzylinder klingt kernig, hat einigermaßen Biss, welcher allerdings teilweise von der Automatik gefressen wird. Übrigens schaltet die  so schlabbrig schaltet wie ein Marshmallow .
Audi 100 Avant 5E
Die Lenkung fühlt sich direkt und präzise an, trotz erheblicher Haltekräfte und der Einflüsse des Vorderradantriebs, die bis ins Lenkrad vordringen. Die Fahreigenschaften geben jederzeit Vertrauen, der Audi ist ein notorischer Untersteuerer. Das ist sicher, aber unlustig.
Audi 100 Avant 5E
Ja, der große Audi stammt noch aus der Zeit der designfreien Motorräume. Der zahnriemengetriebene Reihenfünfer des 5E leistet maximal 136 PS bei 5700 Touren. Spitze: 184 km/h. Verbauch: 14,5 Liter Super auf 100 Kilometer (Werksangabe). In unserem Test genehmigte es sich "nur" 12,1 Liter.
Audi 100 Avant 5E
Platzangebot und Variabilität sind die größten Stärken des Audi 100 Avant. Der Witz des Schräghecks ist ja schließlich, einen großen, vielseitig nutzbaren Laderaum zu schaffen, ohne auf die Gemütlichkeit einer klassischen Limousine zu verzichten.
Audi 100 Avant 5E
Schaffen wir durch das Umklappen der Rücksitze Platz, bietet der Audi 100 Avant bei Bedarf bis zu 716 Liter Stauraum. Das ist so viel wie in einem klassischen Kombi und das, obwohl er zehn Zentimeter kürzer ist als die Limousine.
Audi 100 Avant 5E
Ein geradliniger Geist schafft geradlinige Mittelkonsolen. Der Audi ist der einzige Deutsche im Vergleich. Und das scheint sein herausragendes Merkmal zu sein. Er wirkt so sachlich, so nüchtern, so gut – allerdings auch so aufregend wie ein Verwaltungsbüro.
Audi 100 5E
Auf den Punkt: Viele Tugenden, kaum Schwächen: Der Audi begeistert unsere Vernunft, unser Gefühl aber, tja, das gähnt vor Langeweile. Ein Oldie sollte eben auch ein bisschen Feuer und Emotionen entfachen.