Zur Homepage

Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader

Porsche B32
Der etwas andere VW-Porsche hat die Gestalt des VW Bullis T3, heißt aber B32. Seine Geschichte geht so: In den frühen 80ern verfügt Porsche-Forschungsvorstand Helmuth Bott (1925-1994) die Entwicklung des Super-Bullis, ...
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader
... nachdem ein getunter VW Bus als Begleitfahrzeug im Testbetrieb seine Tauglichkeit bewiesen hatte.
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32
Der unauffällig auftretende, aber extrem sportlich motorisierte B32 ist ein klassischer 911er, den humorvolle Techniker mit einer kastigen Bus-Karosserie versehen haben. Seine Seltenheit macht ihn begehrenswert und teuer, aber keiner ist so praktisch.
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32
B32 bedeutet: viel Platz, dezentes Auftreten und die Fahrleistungen einer Sport-Limousine. Einen besseren Familien-Porsche können sich 911-Fahrer nicht wünschen.
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32
Volkswagen hat mit der Entstehung des B32 zwar nichts zu tun, ...
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader
... aber ohne Zweifel ist der Porsche-Bus die inoffizielle Krönung der VW T3-Baureihe.
Bild: Werk
Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader
Zwischen 15 und 20 Stück (hier widersprechen sich die überlieferten Angaben) des B32 wurden gebaut.
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader
Das rasende Chef-Zimmer:
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32
Sessel in Vis-à-vis-Stellung bringen, Konferenztisch ausklappen, je nach Jahreszeit Klimaanlage und Standheizung aktiviert und Akten raus!
Bild: Christian Bittmann
Porsche B32: Der Bulli als Power-Quader
Hinten bellt derweil heiser der Carrera-Motor.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-729x486-fcb2950331cc1cd4.jpg
Großes Vorbild: Die Grundausstattung entspricht dem VW T3 Multivan, aber die Extras sind Porsche 911 Carrera 3.2. Rechts vom Porsche-Lenkrad wächst der halbmeterlange Schaltknüppel des Porsche-Fünfganggetriebes aus dem Boden.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-729x486-31f46343277f51df.jpg
Der Boxer bellt und dreht wie immer, schließlich stammen Getriebe und große Teile des Fahrwerks vom Elfer.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-Der-Bulli-als-Power-Quader-1200x800-e6d1397f8a24feb7.jpg
Dank des 231 PS starken Sechszylinder-Boxers im Heck ... .
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-Der-Bulli-als-Power-Quader-1200x800-cc01c9cc4f7b8317.jpg
... zittert sich die Tachonadel bei Rückenwind auch mal an die 200-km/h-Marke ran.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-Der-Bulli-als-Power-Quader-1200x800-8a5fe6c57523266d.jpg
Das ist horrend viel, wenn man sich vorstellt, wie sich der Klotz T3-Bus in den Wind stellt.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-729x486-8af29e71c1f17695.jpg
Die 15-Zoll-Fuchsfelgen sind bei diesem T3 kein Tuning, sondern Erstausrüstung.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-Der-Bulli-als-Power-Quader-1200x800-d519291d198c0121.jpg
Unterm Strich ist es kein Wunder, das niemand mehr den B32 aus dem Kopf bekommt, der für den Elfer glüht und Familie hat.
Bild: Christian Bittmann
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/0/4/2/6/6/5/Porsche-B32-Der-Bulli-als-Power-Quader-1200x800-a79f5d4f48a2393f.jpg
Der Preis ist allerdings heiß: Ein Porsche B32 notiert 2016 immer noch mit stolzen 65.000 Euro. Hier kommen weitere Bulli T3.
Bild: Christian Bittmann