Zur Homepage

Power-Klassiker: 200 PS ab 5000 Euro

Klassiker mit 200 PS
Auf dem Klassikermarkt warten kraftvolle Autos auf neue Besitzer. Schon für etwas mehr als 5000 Euro gibt es 200 PS! AUTO BILD KLASSIK zeigt starke Schnäppchen der 70er, 80er und 90er in Zustand zwei, von besonders günstig bis etwas teurer, gestaffelt nach Marktwert laut Classic Data (Stand Dezember 2016). Es geht los mit dem Ford Scorpio 2.9 24V: Anfangs 197, später 207 PS, der Cosworth-Scorpio hat es faust­dick unter der Haube: 5200 Euro.
Bild: Andreas Lindlahr / AUTO BILD
Klassiker mit 200 PS
Citroën XM V6.24: Der XM schien vielen Citroën-Fans zu schlicht und zu perfekt, dabei ist der starke und sensible V6.24 eine der Marke würdige Diva. Es ist Zeit für eine Neubetrachtung.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Große Citroën gelten seit jeher als Inbe­griff schwebender Avantgarde. Tat­sächlich haben sie aber Räder, die verblüffenderweise sogar den Boden berühren. Beim XM ist das hydropneu­matische Fahrwerk, auf dem sie schwe­ben, erstmals elektronisch gesteuert.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
1990 als Nachfolger des CX und der DS auf den Markt gekom­men, war er mit erst­mals lieferbarem V6-Motor die höchste Ausbaustufe der großen Citroën. Die Räder sind zeitgenössisches Zubehör.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Digitale Volltextanzeigen mit giftgrünen Pixeln, dazu ein lederbezogenes Einspeichenlenkrad: Wer im XM Platz nahm, wähnte sich nicht unbe­dingt in einem herkömmlichen Auto.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Grand Comfort im XM. Mit Leder oder, wie im Bild, Alcantara und Velours.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Die vor Zug­luft schützende se­parate Heckscheibe ist genial.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Herrlich normal: Endlich gab es eine riesige Heckklappe.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Le Grand Malheur: Aufgrund von Materialmängeln bei Einspritzdüsen und Spritlei­tungen gingen frühe V6.24 mitunter in Flammen auf. Die Modellpflege er­stickte die Feuergefahr, der Ruf war dennoch ange­kratzt. Empfehlung: Nur gute Exemplare in bester Ausstattung kaufen, Restaurierungen lohnen nicht. Dafür sind ausrei­chend gute Exemplare (Wartungshistorie und Vor­besitz beachten!) auf dem Markt vorhanden.
Bild: Angelika Emmerling
Klassiker mit 200 PS
Die zweite Serie Y4 (ab 1994) gilt als ausgereift. Wer den erhöhten Verbrauch nicht scheut, greift zum ket­tengesteuerten V6 mit zwölf Ventilen und 167 PS: keine teuren Zahnriemenwechsel, ausreichender Komfort. Wert in Zustand 2: 5400 Euro. Gebrauchtwagensuche: Citroën XM
Bild: Angelika Emmerling
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-48bb6ed17d4f53e2.jpg
Pontiac Firebird: Mit 200 PS aus 3,8 Litern ist der US-Feuervogel nicht flügel­lahm. Aber halbwegs günstig: 5400 Euro.
Bild: Ingo Barenschee / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-4952c1b9cb81a95b.jpg
Mercedes SLK 230 Kompressor: Dieser kleine Mercedes schiebt kräftig an, und dabei weht es gewaltig im Cockpit. Ausfahrt im Auto mit dem besten Frischluft-Leistungs-Preis-Verhältnis. Liebe Damen, fixieren Sie Ihre Frisur!
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-e38cbb6e6a01f89a.jpg
Denn auf der Auto­bahn fliegen die Haare, und das nicht erst beim Spitzentempo von 231 km/h. Die rare Farbe aus dem Individualisierungs­programm Designo konnte man schon 1996 bestellen
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-24de03e2aca94c1b.jpg
Das Carbon im Cockpit ist nur Dekoration.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-cad7abf70c5c7d5d.jpg
Ganz schönes Gedränge mit Kompressor, Ladeluftkühler und dem ganzen Rest. Wichtiger aber: Die noch ungedeckelte Technik sorgt für beste Laune.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-92a4e1f5c79cd4fc.jpg
Die "Power-Domes" in der Motorhaube sind hübsch anzuse­hen, aber zweckfrei.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-b6fd80eff5aa1e28.jpg
Die Heckdeckel-Mechanik ist kompliziert, damit ...
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-5bd56873c90d9502.jpg
... das Dach automatisch druntergefaltet werden kann.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-4215f709b9c7e7b5.jpg
Mit dem heißen roten Knopf wird es geöffnet und geschlossen. Empfehlung: Das Facelift im Jahr 2000 hat die eklatantesten Schwächen beseitigt, etwa die hakelige Handschaltung und die mäßigen Sitze. Auch sind die modellgepflegten SLK in den einschlägigen Kran­kenstatistiken recht unauffällig.
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-1ad8df5bfb8b546f.jpg
Wenn es (zum Beispiel wegen der glatten Stoßstangen und Schweller) ein Ur-SLK sein soll, empfehlen wir trotz allem die manuelle Schaltung, weil die Automatikversion banaler klingt und gerne im falschen Moment schaltet. Wert in Zustand 2: 7400 Euro. Gebrauchtwagensuche: Mercedes SLK
Bild: Roman Rätzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-78e2416ead206cbc.jpg
"Ich bin kein Japaner!", schreit der 96er Ford Mustang GT und drückt demonstrativ sein galoppierendes Chrompony in den Fahrtwind. Im Schatten des Pony-Car-Booms ist die vierte Mustang-Generation günstig geblieben. Gute GT mit V8-Motor gibt es für eine Handvoll Dollar.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-cba263f9058f390c.jpg
Der GT ist seiner­zeit der heißeste Mustang diesseits des giftigen Mustang Cobra. Der Farbton heißt "Laser Red".
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-c23c1ae91cba73c8.jpg
Der geschwungene Mustang-Schriftzug am Armaturenträger muss als Zierde genügen, ...
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-4d69ebe2e07e8dfe.jpg
... den Mustang-Reiter umgibt eine doppelt gewölbte Weichplastik-Landschaft.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-7cbd02cea4786b95.jpg
Elektrische Fensterheber und Zentral­verriegelung kosteten 505 Dollar Aufpreis, die manuelle Klimaanlage 817 Dollar.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-a15a05b2c1a724e7.jpg
GT-Käufer erhalten 1996 einen modernen V8 mit einer Nockenwelle pro Bank zum Grundpreis von 17.610 Dollar. Nicht so durchgestylt wie der Rest des Autos: Der 4,6-Liter-V8 versteckt sich unter einem Wirrwarr von Kabeln und Schläuchen.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-481862ad44b0342d.jpg
Das Borg-Warner-T-45-Fünfganggetriebe schaltet sich präziser als seine Vorgänger, die Wege sind jedoch einen Tick zu lang. Eine Vierstufenautomatik gab es auf Wunsch.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-e49ffacece6deb7c.jpg
Mustang Nummer vier verkauft sich allein im ersten Modelljahr 1994 123.198-mal. In seiner Ära rollt der achtmillionste Mustang vom Band. Empfehlung: Reuelosen Genuss bieten sie alle. Der Autor der Geschichte hat den roten GT für 3350 Euro gekauft. Böse Überraschungen? Bis auf eine poröse Dichtung des Tankstutzens keine.
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-262bbd9e67757974.jpg
Sicher lohnt es sich, eines der seltenen Kraftmodelle abzugreifen, bevor sie teuer werden: Mustang SVT Cobra, SVT Cobra R, Indy Pace Car, Bullitt und Mach I gab es nur in limitierter Stückzahl, sie sind Zukunftsklassiker. Wert des GT in Zustand 2: 7600 Euro. Gebrauchtwagensuche: Ford Mustang
Bild: Roman Raetzke
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-e04a350c0dee2c40.jpg
Rover 3500 Vitesse: Britischer Sonderling mit 192-PS-V8: für 8000 Euro die Startplatz­garantie bei überbuchten Rallyes.
Bild: Marcus Gloger / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-aeff905ba2d16f27.jpg
Mercedes 300 CE-24: gediegener Coupé-Luxus mit Stern und 220 PS. Wert in Zustand 2: 8400 Euro. Fragt sich nur, wie lange noch. Gebrauchtwagensuche: Mercedes 300
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-5d9f67e62875404b.jpg
Saab 9000. Er wurde gemeinsam mit Fiat und Lancia entwickelt. Im Bereich der Türen fällt die Verwandtschaft zu Croma und Thema am meisten auf.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-d139c1e987e4fc85.jpg
Klare Armaturen: für Flugzeugbauer Saab auch bei Autos Ehrensache. Wert in Zustand 2: 8600 Euro. Gebrauchtwagensuche: Saab 9000
Bild: Klaus Kuhnigk / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-885bc554a3826e11.jpg
Subaru Impreza GT Turbo: Dieses Auto mag viel Wumms unter der Haube haben, aber darum geht es eigentlich gar nicht. Der starke Boxermotor ist nur Mittel zu einem viel höheren Zweck.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-2a9de01fbf866e1a.jpg
Die weiß hinterlegten Instrumente sind so ziemlich das einzige Zuge­ständnis an den Zeitgeschmack.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-bdddbb7734fb8fe8.jpg
Ansonsten ist alles vorhanden, was man braucht, wenn­gleich die Gestaltung nicht wirklich inspirierend ist
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-6f85ebe1455ce546.jpg
Sogar die Schalen­sitze tun ihr Mög­lichstes, um nicht aufzufallen. Dabei sind sie in diesem Auto wirklich sinnvoll, denn es entwickelt laterale G-Werte, die aufgefangen werden wollen.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-cb182620fade1e0d.jpg
Der Kofferraum ist mit 343 Litern nicht irrsinnig groß, aber die Rücksitzlehnen lassen sich einzeln umklappen, dann passen auch die Ein­käufe aus dem Möbelhaus hinein.

Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-29ba664f1e797c79.jpg
Obwohl der Boxermotor ultraflach gebaut ist, ist der Motorraum gut gefüllt, vor allem mit Turbolader und Ladeluft­kühlung.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-b1d68f69071abdd4.jpg
Hutze und Gitter auf der Haube sind kei­ne Attrappen.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-54001da33bcba0f1.jpg
So sieht ein Impreza GT aus, wenn er angemes­sen gefahren wird: sanft einge­federt, während er mit sattem Speed durch die Kurve zieht. Wer es wis­sen will, kommt in unter sieben Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-5108ec0c0c6f683b.jpg
Imprezas Hinter­teil hat man ver­gessen, sobald man dran vorbei ist. Dass diese Variante schnell sein kann, wenn der Fahrer will, signalisieren Heck­flügel und Doppel-Endrohr. Empfehlung: Vorsicht. Die heißeren Impreza-Varianten werden gern a) verheizt und b) verhunzt. Nicht jeder Besit­zer fährt sein Auto angemessen warm, und manche erliegen den Verlockungen des brutalen Antritts, den man nur in der Kombination von PS und Allrad­antrieb hinbekommt.
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-74cde5a7d3d13015.jpg
Früher oder später gibt da was nach, und das sind meist die Antriebswellen. Auf Spiel im Antriebsstrang und Knackgeräusche bei Lastwechseln achten. Vorsicht auch vor Bastel­buden mit Teilen aus dem Zubehörkatalog. Wert in Zustand 2: 8900 Euro. Gebrauchtwagensuche: Subaru Impreza
Bild: Holger Neu
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-a6ac6851ca279c85.jpg
Audi 200 Quattro 20V: Mit aufgeladenem 2,2-Liter-Fünf­zylinder (220 PS) rennt der Allradler 242 km/h. Wert in Zustand 2: 9800 Euro. Gebrauchtwagensuche: Audi 200
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-82014322a3be011b.jpg
Mazda RX-7 Turbo: Exot für Technik-Feinschmecker: aufgeladener Wankelmotor mit 200 PS. Wert in Zustand 2: 10.100 Euro.
Bild: Holger Neu / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-f4955263b5ddfd54.jpg
VW Corrado VR6: 190-PS-Sechszylinder in engwinkliger VR-Bauweise beschleunigt den Corrado flotter als das brave De­sign den Puls des Betrachters. Wert in Zustand 2: 10.300 Euro. Gebrauchtwagensuche: VW Corrado VR6
Bild: Andreas Lindlahr / AUTO BILD
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-a56cf790d6a65f6f.jpg
Opel Vectra Turbo 4x4: 204 PS, 240 km/h Spitze - und der Preis bleibt mit 10.800 Euro halbwegs überschaubar, für ein besonderes Schmankerl mit Seltenheitswert.
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-b9c8dbeffd91c45f.jpg
Chrysler New Yorker: Zwei Tausender pro Liter Hub­raumm – wenn dieser 200-PS-Ami für elf Riesen und ein bisschen kein Riesen-Deal ist! 
Bild: Getty
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-97b76247405b888c.jpg
BMW 733i, der König der Auto­bahn. Lichthupe und dichtes Auffahren sind Ende der 70er-Jahre das Markenzeichen der BMW-Fahrer. Mit dem 733i macht BMW ab 1977 nicht nur ...
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-c92478e3306725b6.jpg
... auf der Überholspur Druck. Auch der S-Klasse sitzt nun zum ersten Mal ein Konkurrent im Nacken, der sich nicht mehr so leicht abschütteln lässt. Die "Haifischnase" unterstreicht die Angriffslust des von Paul Bracq gezeichneten 7ers. Bis Herbst 1982 trägt die BMW-Niere eine Einfassung in Wagenfarbe.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-a3cc021ba6963e35.jpg
Das Cockpit, hier mit Klima­anlage (2995 Mark) und Velourspolstern in Farngrün, neigt sich BMW-typisch zum Fahrer.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-c50428a324c9c6d0.jpg
Die von innen einstellbare Leuchtweitenregulierung kostet 83 Mark extra.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-55aedd75d1eaf1c6.jpg
Serienmäßig ist die Check Control, eine Schnelldiagnose wichtiger Fahrzeugfunktionen per Drucktaste.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-0cd6339b8c527c57.jpg
Elektrisch verstellbare Einzelsitze im Fond steigern für 960 Mark die "Freude am gefahren werden".
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-85f7fa59a9a4d4d0.jpg
Der Sechszylinder M30 B33 läuft ruhig, aber nicht leise. Er ist der erste Einspritzer im 7er, 197 PS sind dort bis 1979 das Höchste der Gefühle.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-9c0ebdb4ac7134ec.jpg
1977 kosten die Leichtmetall-Sport­räder 995 Mark ...
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-74d69ca270b18762.jpg
... der elektrisch einstellbare rechte Außenspiegel schlägt mit 164 Mark zu Buche.
Empfehlung: Viel wichtiger als die Motorisierung ist der Zustand. Kaufen Sie also den besten 7er, den Ihr Budget er­laubt. Restaurierungen verschlingen ein Vielfaches des Fahrzeugwerts und sind nur unerschrockenen Gesinnungstätern oder talentierten Bastlern zu empfehlen.
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-9c39798ac029ab47.jpg
Puristen sollten zur "Blechnase" grei­fen und sich getrost auch Kurbelfenster und Fehl­farben trauen, so waren die 70er nun mal. Bonzen-Flair der 80er verströmen die üppig mit Büffelleder ausgeschlagenen "Executive"- und "Highline"-Modelle (nur 735i/745i). Wert in Zustand 2: 11.800 Euro. Gebrauchtwagensuche: BMW 7er
Bild: Theo Klein
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-843b5d4dfd47db9a.jpg
Und dann sind da noch die beiden Geheimtipps für alle Sparfüchse, die sich entweder für Exoten erwärmen können oder vor allem mit Leidenschaft Auto fahren. Das Honda Legend Coupé mit 3,2-Liter-V6 (205 PS) gibt es mit 4100 Euro für echt kleines Geld. 
Bild: Werk
https://i.auto-bild.de/ir_img/1/3/4/1/7/7/3/Klassiker-mit-200-PS-1200x800-1fd763037fc9a330.jpg
Alfa Romeo 164: 200 PS aus drei Litern, gehüllt in ein Pininfarina-Kleid. Mamma Mia! Und das für gerade mal 3600 Euro. Weitere Klassiker mit Power: Hier kommen Autos mit dem Kürzel GTI!
Bild: Werk