ALLE ARTIKEL

La Strada dell' Amore

Lancia Aurelia B20 GT

La Strada dell' Amore

Heute ein Traumwagen wie vor 60 Jahren: Lancia Aurelia B20 GT, die wunderschöne und innovative Italienerin mit dem wundervollen Charakter.

Shake, Rattle and Roll

Chevrolet Bel Air Hardtop Coupé

Shake, Rattle and Roll

Als Hardtop-Coupé gehört der 1957er Chevrolet Bel Air zu den coolsten und begehrtesten US-Klassikern der Fünfziger – auf beiden Seiten des Atlantiks!

Die reine Lehre

Porsche 356 1300 Cabriolet

Die reine Lehre

Alle Porsche 356 sind legendär, das frühe 1100er Cabrio ist die ursprüngliche, reine Sportwagen-Lehre, ein Zeitzeuge (nicht nur) für Kenner!

Filmreife Helden

Klassiker der Zukunft

Filmreife Helden

Diese Autos sind 17 bis 23 Jahre alt – höchste Zeit, sie mit den Augen von Youngtimer-Fans fest ins Visier zu nehmen. Auf geht's in die Neunziger!

Mission: Impossible

Buick Park Avenue

Mission: Impossible

Europäischen Limousinen die Stirn zu bieten, glückte dem Buick Park Avenue nicht. Aber er vereinte lässiges US-Cruisen mit kontinentaler Vernunft.

Das muss kesseln

BMW M Coupé

Das muss kesseln

Das BMW M Coupé ist stark wie ein Porsche 911 und kurz wie ein Opel Corsa. Seine Optik könnte aus der Feder eines Comiczeichners stammen.

Können diese Augen lügen?

Renault Twingo

Können diese Augen lügen?

Mit dem Twingo macht Renault aus der Minimal-Mobilität ein heiteres Gesamtkonzept. Noch immer ist er ein Experte für die kleinen Freuden des Alltags.

Ein unmoralisches Angebot

Jaguar XK8 Cabriolet

Ein unmoralisches Angebot

Eine Nacht mit dieser Schönheit kostet keine Million. Zum Polo-Preis verbringt das Jaguar XK8 Cabriolet mit dir sogar den Rest deines Lebens.

Großer Wurf nach dürren Jahren

Kaufberatung: Alfa Romeo 156

Großer Wurf nach dürren Jahren

Der Alfa Romeo 156 war einst der Retter Italiens! Mit ihm fand Alfa zurück zu alter Stärke, er war kraftvoll, entschlossen und attraktiv.

Fels der Entscheidung

Mercedes-Benz CL 420

Fels der Entscheidung

Beim flüchtigen Hinsehen wirkt die zweitürige Mercedes S-Klasse der 90er-Jahre so schroff und unbezwingbar wie die Knast-Insel Alcatraz.

Schön wie die Sünde

Maserati Quattroporte I

Schön wie die Sünde

Drei Zacken, vier Türen, fünf Gänge, acht Zylinder: Der Maserati Quattroporte kreuzte vor 50 Jahren Rennpisten-Herzblut mit Herrenfahrer-Oktan.

In schönster Ordnung

Mercedes 280 S

In schönster Ordnung

Ein Mercedes W 108/109 braucht keine Flossen wie sein Vorgänger und keine extrabreiten Schultern wie sein Nachfolger. Sein Trumpf ist Schlichtheit.

Muss Liebe schön sein!

Citroën ID 19

Muss Liebe schön sein!

Zickige Hydropneumatik? Rost? Öde Motoren? Viele verstehen nicht, dass die Liebe zu einer Citroën ID 19 stärker ist als kleingeistige Angst.

Schön und gut

BMW 730i

Schön und gut

Harry durfte diesen Wagen erstmals im Juni 1987 holen. Derricks neues Dienstauto stach die Konkurrenz aus. Mit dem 730i spielte BMW ganz oben mit.

Schön schlicht

Opel Rekord D

Schön schlicht

Der Opel Rekord D bewies, dass eine Massen-Limousine weder schwülstig noch dröge aussehen muss. Sein klare Linie hielt sich bis heute frisch.

Spieglein, Spieglein ...

Klassiker für Ästheten

Spieglein, Spieglein ...

Schneeschmelze und die sieben Schönen! Die märchenhaftesten Limousinen aller Zeiten – ganz subjektiv von der Redaktion für Sie ausgesucht.

Reich und schön

Lincoln Continental

Reich und schön

Nur Superreiche fuhren in den 60ern einen Lincoln. Der mächtige Continental kostete rund 7000 DM mehr als der Germanen-Stolz Mercedes 300 SEL.

Schön wie der junge Morgen

Lancia Flaminia Berlina

Schön wie der junge Morgen

Nach Jahren draller Formen verzückte Lancia mit neuer Geradlinigkeit. Pininfarina läutete mit der Flaminia weltweit einen frischen Designtrend ein.

911, Stratos, Quattro & Co

Klassiker des Motorsports

911, Stratos, Quattro & Co

Sieben Renner, die seit 1926 Geschichte geschrieben haben: 911 RSR, Stratos HF, Kadett C GT/E, Hornet, Quattro, Escort RS und Bentley 3 Litre Speed.

Meister aller Klassen

Porsche 911 RSR 2.8

Meister aller Klassen

Leichter, schärfer, brutaler, schneller – es gibt immer eine Steigerung. Die des Porsche 911 Carrera RS 2.7 heißt RSR 2.8: mit R wie Rennen.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.