Beliebte Modelle: T-Series 14

Platz 1
Platz 2
Alvis

Alvis

1 Modell von 1946 bis 1967

Seit 1920 stand der Name Alvis für feinste britische Touren-, Sport- und Rennwagen, aber auch für Militärfahrzeuge und Flugmotoren. Optisch endete die Vorkriegszeit erst nach den klassischen Limousinen der TA- und TB-Serie mit dem 1958er Alvis-Ponton-Modell TD 21. Das britisch-konservative, andererseits zeitlos-elegante Design stammte vom Schweizer Karossier Hermann Graber. Ab 1965 gehörte Alvis zu Rover, die die Marke jedoch bald einschlafen ließen.

Social Media

Alle Infos zu Alvis

Klassische Alvis Modelle

Anzeige