Aston Martin DB1

Aston Martin DB1

1948 - 1950

Aston Martin DB1 Aston Martin DB1

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Aston Martin DB1

Auf der London Motor Show 1948 stellte Aston Martin den DB1 vor. Die technische Basis lieferte der während des Zweiten Weltkrieges entwickelte Prototyp Atom. Die Bezeichnung DB1 erhielt der viersitzige Tourenwagen erst 1950, beim Erscheinen hieß er „2-Litre Sports“. Die nur 15 gebauten Exemplare wurden von einem 2-Liter-Benziner mit stolzen 90 PS angetrieben. Maximal erreichte der 1,1 Tonnen schwere DB1 damit satte 150 km/h – seinerzeit ein beachtlicher Wert. Alle Informationen zum Aston Martin DB1 finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt