1963-1965

Aston Martin DB5

1963-1965

Mehr Publicity ging 1964 nicht: Kino-Agent James Bond und sein mit Maschinengewehr, Radarsystem und Nebelwerfer bewaffneter Dienstwagen DB 5, erstmals in "Goldfinger", machten die Marke Aston Martin weltberühmt. Der DB5 war aber auch ohne Film-High-Tech und 007-Mythos mit seinem 286 PS starken Vierliter-V6 und dem optimierten, italienisch-eleganten Design ein Sportcoupé der Superlative. Gesucht sind heute auch die Top-Version DB5 Vantage mit 318 PS, gerne auch als Cabrio, und der ultra-rare Shooting Brake von Radford.
Letzter Neupreis von 260.000 - 385.000 EUR
Leistung von 286 - 330 PS
Aufbauarten Cabrio, Coupe
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation

DB5 von 007 verkauft

Der Hammer fällt zu früh

Bei der Versteigerung des Aston Martin DB5 von Agent 007 fiel der Hammer früher als erwartet. Das kultige James Bond-Auto brachte weniger ein als erhofft.

Jaguar XKR James Bond Special Effects Car

Film-Autos unterm Hammer

In "Stirb an einem anderen Tag" wird James Bond von vier Jaguar XKR gejagt. Jetzt steht eines dieser Fahrzeuge zum Verkauf. Und ein Aston Martin DB5 aus dem 007-Fuhrpark.

Aston Martin von James Bond wird versteigert

DB5 von 007 zu verkaufen

Eine Ikone sucht einen neuen Besitzer. Der Aston Martin DB5 von James Bond kommt unter den Hammer. Wer in London im Oktober 2010 mitbieten will, findet hier alle Infos.

Anzeige
klassik