B4

1991-1995
1986-1991
1978-1986
1972-1978

Audi 80

1972-1995

Die kantige Hülle der neuen Kompakt-Mittelklasse zeigte sich 1972 eher unemotional, galt jedoch als sehr moderne Konstruktion, deren neue Motoren für Jahrzehnte als Basis zahlreicher VW- und Audi-Triebwerke dienten. Der Fronttriebler erschien in verschiedenen Leistungsstufen, sportliches Topmodell war zunächst der Audi 80 GT, nach dem Facelift 1976 (jetzt mit Rechteckscheinwerfern!) bot der GT/E satte 110 PS. Eine größere Überarbeitung ergab 1978 die neue Generation Audi 80 B2 (bis 1986, auch als Diesel erhältlich).

Social Media

Alle Audi 80 Generationen

Alle Infos zum Modell Audi 80

Seite 1 2

Sportlimousinen der 70er

So wild waren die Siebziger

Alfa Romeo Giulia 1600 Super, Audi 80 GTE, BMW 2002 ti und Triumph Dolomite Sprint im Youngtimer-Vergleichstest!

Audi 80 GTE

Der Intensive aus Ingolstadt

Leichtbau ist in Ingolstadt schon immer ein Thema: Der Audi 80 GTE wiegt nur 902 Kilo. Was heute grell wirkt, galt vor 38 Jahren als Understatement-Auto.

Sportlimousinen der 70er

Bilder: Wilde 70er

Slalom, Elchtest, Bremsen und Beschleunigen: Auf der Prüfstrecke von AUTO BILD Klassik zeigen vier Sportlimousinen der 70er, was sie noch draufhaben.

Bilder: Audi 80 GTE

Der Intensive aus Ingolstadt

Bei den Fahrleistungen macht dem Audi 80 GTE keiner was vor. Dünner Sound und uninspiriertes Handling lassen Sportfahrer aber kalt.

IAA 2013: Oldtimer-Sonderausstellung

Die Stars von 1983

Golf II, BMW 524td, Mercedes 190 – das waren die Stars der IAA 1983. Dreißig Jahre später kehren sie als Oldtimer in einer Sonderausstellung zurück.

Mittelklasse der 70er-Jahre: Test

Die neue Mitte

Audi 80 und VW Passat mischten in den 70er-Jahren die Mittelklasse kräftig auf. Waren damit Ford Taunus und Opel Ascona A auf einen Schlag veraltet?

Klassik-Test: Opel Ascona 1.6

Flotter Biedermann aus Rüsselsheim

1970 füllt der Opel Ascona die Lücke zwischen Kadett und Rekord. Er sieht gut aus und ist simpel und solide. Was taugt der Ascona aus heutiger Sicht?

Mittelklasse der Siebziger

Test: Mittelklasse der Siebziger

Audi 80 und VW Passat mischten in den 70er-Jahren die Mittelklasse kräftig auf. Waren damit Fords Knuden-Taunus und der Opel Ascona A auf einen Schlag veraltet?

Audi 80 im Klassik-Test

Audis neuer Leistungsträger

1972 galt der neue Audi 80 als revolutionär. Wie schlägt sich der damals modernste Mitteklassewagen heute? AUTO BILD KLASSIK hat ihn erneut getestet.

Klassik-Test: Audi 80 GL

Audis neuer Leistungsträger

1972 galt der neue Audi 80 als revolutionär. Wie schlägt sich der damals modernste Mittelklassewagen heute? AUTO BILD KLASSIK hat ihn erneut getestet.

Audi 80 Diesel: Test

Lohnt sich das Warten?

Der Audi 80 ist in Deutschland ein Verkaufsrenner. Der Diesel soll nun noch mehr Freunde erobern. Ein dreiviertel Jahr hat er auf sich warten lassen.

Vergleich: Mazda 626 vs. Audi 80

Platz da für den Mazda!

AUTO BILD-Archiv-Artikel 36/1987: Der neue Mazda 626 soll die deutsche Konkurrenz angreifen. Ob er das Zeug dazu hat, zeigt der Vergleich mit dem Audi 80.

Audi 80 1.8 S gegen Peugeot 405 SRI

Schon Klassenbester?

AUTO BILD-Archiv-Artikel 26/1987: Audis 80er ist längst ein Hit. Der neue Peugeot 405 will es erst noch werden. Die Chancen dafür stehen gar nicht schlecht.

Endstation Schrottplatz

10 Jahre alt, 111366 km

Aus dem Leben eines Autos: Letzte Woche erzählten wir die Geschichte eines Opel Kadett. Diesmal geht es darum, was ein Audi 80, Baujahr 1976, so alles erfuhr.

Sechs Stufenheck-Autos

Besser als die anderen?

AUTO BILD Archiv-Artikel 5/1987: Aller Anfang ist schwer – auch für den neuen Ford Sierra mit Stufenheck? AUTO BILD ermittelte seine Chancen gegen die Konkurrenz.

Seite 1 2
Anzeige
klassik