1989-1991

BMW Z1

1989-1991

Voll versenkbare Türen! Das muss man sich erstmal trauen. BMW hat es getan und 1989 mit dem BMW Z1 einen Meilenstein auf den Markt gebracht. Der verlangt von seinem Fahrer zwar nahezu akrobatische Fähigkeiten beim Einsteigen. Dafür bietet er aber auch ein Frischluftvergnügen wie kaum ein anderer Roadster. Und dazu jede Menge BMW-typischen Fahrspaß. Reihensechszylinder, 170 PS, Hinterradantrieb. Mehr muss man gar nicht erwähnen, um die Liebhaber zu begeistern.

Social Media

Alle Infos zur Generation BMW Z1

BMW Z1

Der Hightech-Roadster

Wie kein zweites Auto vereint der BMW Z1 Hightech-Lösungen, modern-reduziertes Design und klassischen Roadsterspaß. Da ist jede Kurve ein Genuss!

BMW Z1

So richtig nett ist’s nur im Z

Kein BMW war so offen wie der Z1. Und keiner machte die Freude am Fahren so naturverbunden: Z1, ein Glücksfall der 80er. Einsteigen will aber gelernt sein.

Ein Tag im BMW Z1

Zeitreise in die Achtziger

Technisch war der BMW Z1 seiner Zeit voraus. Doch erst heute weiß man seine Fähigkeiten richtig zu schätzen und räumt dem Innovationsträger Kultstatus ein.

Anzeige
klassik