Delahaye ©

Delahaye

1935 - 1954

Alle Modelle

Alle Infos zu Delahaye

Delahaye galt vor dem Krieg als "französischer Mercedes-Benz" - nachvollziehbar, wenn man das Programm an Topklasse-Autos, Nutzfahrzeugen und die Rennsport-Erfolge vergleicht. 1938 bezwang der V12-Rennwagen 145 Caracciola im Silberpfeil. 1947 erschien der 4,5-Liter-Roadster 175, ein Siegertyp, aber in der Nachkriegszeit kein Umsatzträger. Delahaye verlagerte sich ganz auf Nutzfahrzeuge, die Marke verschwand nach der Übernahme durch Hotchkiss 1954.

Klassische Delahaye Modelle

135
135