DKW F 11 / F 12

DKW F 11 / F 12

1963 - 1965

DKW F 11 / F 12 DKW F 11 / F 12

Übersicht

Alle Infos zur Generation: DKW F 11 / F 12

Um gegen die Konkurrenz in Form von Opel Kadett und Ford 12 M P4 bestehen zu können, brachte DKW 1963 eine verfeinerte Version des Junior auf den Markt. Erkennbar war diese an der eckigeren hinteren Dachlinie und der zurückgesetzten Trapezlinie an den Scheinwerfern. Zudem war das Interieur deutlich aufgewertet worden. Unter der Haube arbeitete der bekannte Dreizylinder-Zweitakter mit 889 cm³ und 40 PS. Zwar galt der F 12 seinerzeit als Mercedes unter den Kleinwagen, das Ölfahnen-Image verhinderte jedoch einen umfassenden Markterfolg. Daran änderte auch der F 12 Roadster sowie das Sparmodell F 11 nichts. Nach der Übernahme von DKW durch Volkswagen wurde die Produktion 1965 eingestellt. Alle Informationen zum DKW F 11/ F 12 finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 7.300 - 17.700 EUR
Leistung von 34 - 45 PS
Aufbauarten Cabrio, Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

DKW F 11 / F 12, Cabrio

Preis 17.700 €
Leistung 45 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
F 12 Roadster 1964 - 1964 33 (45) 3-Zylinder-Zweitaktmotor 889 17.700 €

DKW F 11 / F 12, Limousine

Preis 7.300 - 7.400 €
Leistung 34 - 40 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
F 11 1963 - 1965 25 (34) 3-Zylinder-Zweitaktmotor 796 7.300 €
F 12 1963 - 1965 29 (40) 3-Zylinder-Zweitaktmotor 889 7.400 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt