Facel 6

Facel 6

1964 - 1964

Facel 6 Facel 6

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Facel 6

Als letztes Aufgebot gegen den drohenden Untergang sowie um die Lücke zwischen Facel II und Facel III zu schließen, stellte Facel-Vega im Mai 1964 den Facel 6 vor. Im Vergleich zum optisch identischen Facel III war die Karosserie bei gleichem Radstand um fünf Zentimeter verlängert worden. Zudem hatten die Ingenieure Fahrwerk und Chassis verstärkt. Als Karosserie-Varianten wurde neben dem Coupé auch ein Cabriolet angeboten. Unter der Haube arbeitete ein verkleinerter Sechszylinder aus dem Austin-Healey 3000. Im Vergleich zu den Vorgängermodellen leistete dieser „nur“ 150 PS. Zwar waren damit immerhin 195 km/h möglich, doch der Ruf der französischen Luxus-Marke war durch die Facellia derartig geschädigt, dass nur 32 Exemplare abgesetzt werden konnten. Alle Informationen zum Facel-Vega Facel 6 finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 38.500 - 55.700 EUR
Leistung 150 PS
Aufbauarten Cabrio, Coupe

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Facel 6, Cabrio

Preis 55.700 €
Leistung 150 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Facel 6 1964 - 1964 110 (150) Reihensechszylinder 2.860 55.700 €

Facel 6, Coupe

Preis 38.500 €
Leistung 150 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Facel 6 1964 - 1964 110 (150) Reihensechszylinder 2.860 38.500 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt