Ferrari 330

Ferrari 330

1962 - 1968

Ferrari 330 Ferrari 330

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Ferrari 330

Als Nachfolger des 250 stellte Ferrari 1962 den 330 vor. Neben mehreren Rennwagen gab es drei zivile Versionen des 330. So auch den GTC/GTS, der sowohl als Coupé als auch als Cabrio angeboten wurde. Der GTC schloss 1966 die Lücke zwischen 275 GTB/4 und dem 500 Superfast. Das Cabrio GTS erzielt heute Höchstpreise von bis zu 740.000 Euro. Der Vierliter-Motor leistete je nach Version zwischen 300 und 360 PS. Alle Informationen zum Ferrari 330 finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 242.000 - 740.000 EUR
Leistung 300 PS
Aufbauarten Cabrio, Coupe

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Ferrari 330, Cabrio

Preis 740.000 €
Leistung 300 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
330 GTS 1966 - 1968 221 (300) V12 3.967 740.000 €

Ferrari 330, Coupe

Preis 242.000 - 560.000 €
Leistung 300 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
330 GT (2+2) 1963 - 1967 221 (300) V12 3.967 242.000 €
330 GTC 1966 - 1968 221 (300) V12 3.967 560.000 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt