1966-1975

Fiat 124

1966-1975

Auf dem Genfer Salon 1966 galt der 124 Berlina mit seiner sachlich-kantigen Form als attraktive Mittelklasse-Limousine. Dies sei extra betont, da er heute nur noch als russischer Lizenz-Nachbau Lada Nova bekannt ist, dem Inbegriff des vorgestrigen und minderwertigen Pkw. Für das Original entschieden sich bis 1974 fast zwei Millionen Käufer. Von ganz anderem Kaliber war die offene Version: Der Fiat 124 Spider begeistert mit seinem italienisch-rassigen Dress als knackiger Alltags-Roadster bis heute eine große Fangemeinde.
Letzter Neupreis von 5.800 - 32.000 EUR
Leistung von 60 - 128 PS
Aufbauarten Cabrio, Coupe, Kombi, Limousine
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Fiat 124

Clubverzeichnis

Fiat

Mit Ihrem klassischen Fiat sind Sie nicht allein, es gibt zahlreiche Fiat-Klassiker-Clubs. Die 35 aktivsten haben wir ausgesucht und hier für Sie gelistet.

Oldtimer-Import

Ein Schnäppchen aus Italien

Mit Brief und Siegel. Oder: Wie ein rares Fiat 124 Sport Coupé seinen Weg aus Italien nach Deutschland fand und was sie beim Oldie-Import beachten sollten.

Anzeige
klassik