1974 - 1990

Lamborghini Countach

1974 - 1990

Der Miura-Nachfolger Countach (ein piemontesisches Dialektwort, sprich: Kunntasch, sinngemäß: Ober-Hammer) brach mit seinem aggressiv-kantigen Design alle Traditionen. Das heiße Outfit der Flügeltüren-Flunder passte zu den Fahrleistungen: Schon der erste Typ LP400 (1974-78) spurtete in 5,4 Sekunden auf Tempo 100 (300 km/h Spitze); der 375 PS starke 4-Liter-V12 hatte mir dem Stahl-Alu-Rennwagen leichtes Spiel. In 16 Baujahren erfolgten mehrere Modellvariationen und Leistungssteigerungen bis zum Finalmodell "25 Anniversary".
Letzter Neupreis von 120.000 - 300.000 EUR
Leistung 375 PS
Aufbauarten Coupe
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Lamborghini Countach

50 Jahre Lamborghini

Die wichtigsten Lambos aller Zeiten

Zum 50. Jubiläum haben wir die fünf wichtigsten Lamborghini aller Zeiten gecheckt: 350 GT, Miura SV, Countach, Gallardo Spyder und Aventador Roadster.

Lamborghini Countach: Der Urahn

Ein Tag im Grünen

Er ist die 001, der Urahn aller Countach: Mit ihm begann die Serienfertigung. Lange galt er als verschollen, dann stand er im Museum. Jetzt ist er zurück auf der Straße.

Anzeige

Klassik Video: Lamborghini Countach

klassik