Lotus Elan

seit 1962

Lotus Elan

Übersicht

Alle Infos: Lotus Elan

Mit dem schnittigen Roadster Elan landete Lotus-Chef Colin Chapman 1962 einen Volltreffer. Der elegante Leichtbau-Sportler (106 bis 126 PS bei knapp 700 kg Gewicht) fühlt sich noch heute sehr agil an. Bis 1967 folgten Coupé- und Cabrio-Versionen sowie der Elan +2 mit verlängertem Radstand. Die Dauerbrenner rannten bis 1974. 15 Jahre später recycelte Lotus, inzwischen GM-Tochter, den Namen Elan für einen neuen, frontgetriebenen Roadster. Der fuhr so scharf wie er aussah, wurde aber bereits 1992 mangels Erfolg eingestellt.

Alle Lotus Elan Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich