DA

Mazda 121 DA

1988 - 1991

Mazda 121 DA

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Mazda 121 DA

Wer Ende der 80er Jahre ein Wohnmobil suchte, in der Innenstadt jedoch nicht auf die Abmessungen eines Kleinwagens verzichten wollte, war mit dem Mazda 121 gut beraten. Dieser punktete vor allem durch sein kluges Raumkonzept: Bei überschaubaren Außenabmessungen bot der Japaner viel Platz im Innenraum. Die Rückbank konnte nicht nur verschoben, sondern sowohl nach vorne als auch nach hinten umgeklappt werden. Im Zusammenspiel mit den nach hinten geklappten Vordersitzen entstand so eine komplette Liegefläche. Als Highlight bot Mazda den 121 auch mit einem elektrischen Faltdach an. Bei diesen Qualitäten störten auch die müden Benziner mit 54 bis 60 PS und die karge Ausstattung wenig. Wer braucht schon Zentralverriegelung, Fensterheber und Servolenkung wenn er im Liegen in die Sterne gucken kann? Alle Informationen zum Mazda 121 DA finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt