W461

seit 1992
seit 1990
1979-1989

Mercedes G-Klasse

seit 1979

Sie scheint unsterblich, einfach unkaputtbar und gegen jeden Trend erhaben. Nie wurde eine Kante am G-Modell dem Cw-Wert geopfert, das G blieb sich immer treu und seine Besitzer belohnen das bis heute. Schon seit 30 Jahren ist der voll geländegängige Allradbulle überall willkommen. Ob als Grubenfahrzeug, Rallyeauto oder als Life-Style-Kutsche, das G-Modell fasziniert auf jedem Terrain. Immer zuverlässig bleibt der Mercedes ein Überall-Durchkommer, der seines Gleichen sucht und selten einen findet. News, Infos und Fotos gibt's hier.

Social Media

Alle Mercedes G-Klasse Generationen

Alle Infos zum Modell Mercedes G-Klasse

EU-Verordnung für Oldtimer

Oldtimer-Begriff wird definiert

Was sind "Fahrzeuge von historischem Interesse"? Diese Frage will die EU in einer Verordnung beantworten. Für die G-Klasse könnte es Probleme geben.

Mercedes-Benz G

Für die Ewigkeit

Seit 1979 ist der Mercedes G ein unkaputtbarer Dauerbrenner. Mercedes hat es geschafft, den Charakter des kantigen Kraxlers nicht zu verwässern.

Privatautos der Rennfahrer

Private Power

AUTO BILD-Archiv-Artikel 30/1986: Dienstlich fahren sie Autos mit mehr als 1000 PS. Aber auch privat sind Formel 1-Piloten flott und edel unterwegs. Zehn Beispiele.

G-Modell vs. Range Rover

Schick oder Schlick

AUTO BILD-Archiv-Artikel 46/1986: Wie alltagstauglich sind Range Rover und Mercedes 300 GD? Nur einer macht in Wildnis und Stadt eine gleichermaßen gute Figur.

Mercedes G-Klasse

G-waltige Zugnummer

Es ist soweit: Die ersten G-Modelle genießen Oldtimer-Status und fahren mit H-Kennzeichen. Und das noch viele Jahre, denn dieser Typ ist eine Anschaffung fürs Leben.

30 Jahre Mercedes G

Legenden leben länger

Die G-Klasse, der "Mercedes unter den Geländewagen", hat es vom Arbeitstier zum Luxus-Offroader geschafft. Alterserscheinungen: keine. Zum 30. gibt es zwei Sondermodelle.

Anzeige

Video: Mercedes-Benz G-Klasse

Alle Videos auf autobild.tv
klassik