M10

Nissan Prairie M10

1981 - 1988

Nissan Prairie M10

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Nissan Prairie M10

Die erste Generation des Nissan Prairie wurde in Europa 1982 vorgestellt und verkörperte ein völlig neues Karosserie-Konzept: Bei geringer Außenlänge – der Prairie war nur wenig länger als der Golf II – und ohne B-Säule bot der Japaner mit seinem erhöhten Dach mehr als ausreichend Platz für eine Familie. Die Technik übernahm der Prairie weitgehend vom Datsun Stanza. Daneben überraschte der Prairie mit einer Reihe von technischen Eigenheiten: So konnten beispielsweise unter der Rückbank lange Gegenstände durchgeschoben werden, die Handbremse saß oberhalb des Radios. Für den Vortrieb sorgte ein Vierzylinder-Benziner mit 88 PS und optionalem Allradantrieb. Alle Informationen zum Nissan Prairie M10 finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt