Opel GT - III

III

ab 2018
2007 - 2009
1968 - 1973

Opel GT

seit 1968

Die 1968er Revolte bei Opel hieß GT. Das rassige Sportcoupé schlug ein wie eine Bombe. Das rassige Styling im Corvette-Stil wie auch die guten Fahrleistungen (wenigstens beim 90 PS starken GT 1900) und die fairen Preise begeisterten besonders das jüngere Publikum, selbst in den USA. Für Opel bedeutete der Erfolg ihres ersten Sportwagens noch mehr: Er frischte nachhaltig das angestaubt-biedere Image der Marke auf und erschloss eine junge Zielgruppe. Trotz guter Umsätze musste die Karriere des Volkssportlers schon 1973 enden.

Social Media

Alle Opel GT Generationen

Alle Infos zum Modell Opel GT

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Opel GT, Manta B, GT Genève und Diplomat CD

Opels wilde Design-Jahre

Vor einem halben Jahrhundert war Opel der Vorreiter im deutschen Autodesign. Was für eine verrückte, bezaubernde, fortschrittliche Zeit.

Kultmobil Opel GT (1. Generation): Rückblick

Röhrl legt sich Opel GT zu

Als Porsche-Fahrer ist Walter Röhrl bekannt, nun zieht ein Opel GT bei ihm ein. Ein Blick auf erste Mini-Corvette von Opel.

Opel GT II auf US-Basis

Opels zweiter GT-Versuch verpuffte

Schon einmal kam eine Neuauflage des Opel GT, damals auf Basis einer GM-Plattform. Doch der schicke Roadster blieb ein Mauerblümchen. Rückblick.

Opel GT 1900

Rock’n’Roll Forever

Als Opel ganz oben war, musste ein Sportwagen her: schön und schnell, aber nicht zickig. Gute Idee – sie bewahrt dem GT die ewige Jugend.

Anzeige