A

Opel Senator A

1978 - 1987

Opel Senator A

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Opel Senator A

Im Blechkleid des Rekords stellte Opel auf der IAA 1977 den Senator vor. Im Gegensatz zum kleineren Bruder verfügte die Oberklasse-Limousine über einen verlängerten Vorderwagen und ein drittes Seitenfenster. Der Senator überzeugte vor allem durch seine reichhaltige Serienausstattung u.a. mit Klimaanlage und ab 1983 sogar mit ABS. Bei Mercedes stand dieses Ausstattungsdetail noch jahrelang auf der Mehrpreis-Liste. Die Vier- und Sechszylinder-Benziner leisteten zwischen 110 und 180 PS. Daneben waren auch zwei Diesel mit wahlweise 86 oder 95 PS verfügbar. Alle Informationen zum Opel Senator A finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 4.400 - 5.400 EUR
Leistung von 136 - 180 PS
Aufbauarten Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Opel Senator, Limousine

Preis 4.400 - 5.400 €
Leistung 136 - 180 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Senator A 2,5 E 1981 - 1982 100 (136) Reihensechszylinder 2.490 4.400 €
Senator A 2,8 S 1978 - 1982 103 (140) Reihensechszylinder 2.784 5.100 €
Senator A 3,0 E 1978 - 1982 132 (180) Reihensechszylinder 2.968 5.400 €
Senator A 3,0 S 1978 - 1982 110 (150) Reihensechszylinder 2.968 5.300 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt