von 1955 bis 1966
Peugeot 403

Peugeot 403

1955 - 1966

Die neue Mitteklasse ab 1955 bot nur die alte Technik des 203, verpackt in ein modernes, kaum spektakuläres Ponton-Kleid, geschneidert von Meister Pininfarina. Neben dem Peugeot 403 mit 58 PS-1500er erschien ein 1,3-Liter-Sparmodell, als 1,8 gehörte der 403 zum kleinen Kreis der Diesel-Pkw. Das solide Arbeitstier fand bis 1966 viele Freunde: 1964 knackte er als erster Peugeot die Millionengrenze. Zu dieser Zeit galt er allerdings längst als preiswerte Alternative zum modernen 404. Das schicke Cabrio wurde durch "Inspector Columbo" berühmt.
Letzter Neupreis von 8.500 - 39.800 EUR
Leistung von 48 - 65 PS
Aufbauarten Cabrio, Kombi, Limousine
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Peugeot 403

Peugeot 403, Cabrio

Preis * 37.700 - 39.800 €
Leistung 54 - 58 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
403 C 1960 - 1966 40 (54) Reihenvierzylinder 1.290 37.700 €
403 Cabriolet 1957 - 1961 43 (58) Reihenvierzylinder 1.468 39.800 €

Peugeot 403, Kombi

Preis * 9.200 - 9.700 €
Leistung 48 - 58 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
403 L (Familiale) 1956 - 1962 43 (58) Reihenvierzylinder 1.468 9.700 €
403 LD (Familiale) 1959 - 1962 35 (48) Reihenvierzylinder 1.816 9.200 €

Peugeot 403, Limousine

Preis * 8.500 - 9.000 €
Leistung 48 - 65 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
403 1955 - 1960 43 (58) Reihenvierzylinder 1.468 8.800 €
403 1960 - 1961 40 (54) Reihenvierzylinder 1.290 9.000 €
403 1961 - 1965 48 (65) Reihenvierzylinder 1.468 8.500 €
403 Diesel 1960 - 1965 35 (48) Reihenvierzylinder 1.816 8.600 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt

Anzeige