Porsche 914

Porsche 914

1969 - 1976

Porsche 914 Porsche 914

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Porsche 914

Ende der 1960er Jahre suchte Volkswagen nach einem Nachfolger für den technisch veralteten Karmann-Ghia – zur gleichen Zeit, zu der auch Porsche auf der Suche nach einem preiswerten Einstiegsmodell war. Warum also nicht gemeinsame Sache machen? Heraus kam der VW-Porsche 914. Dieser wurde zwar nie so beliebt wie sein Bruder 911, überzeugt aber bis heute mit seinem einzigartigen Design und der tiefen Straßenlage. Der Boxer-Mittelmotor leistete 80 bis 110 PS und beschleunigte den 914 auf über 200 km/h. Alle Informationen zum Porsche 914 finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 19.200 - 57.000 EUR
Leistung von 80 - 110 PS
Aufbauarten Roadter

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos

Porsche 914, Roadter

Preis 19.200 - 57.000 €
Leistung 80 - 110 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
914 - 1.7 1969 - 1973 59 (80) 4-Zylinder-Boxermotor 1.679 19.200 €
914 - 1.8 1973 - 1976 63 (85) 4-Zylinder-Boxermotor 1.795 20.500 €
914 - 2.0 1972 - 1976 74 (100) 4-Zylinder-Boxermotor 1.971 21.900 €
914/6 1969 - 1972 81 (110) 6-Zylinder-Boxermotor 1.991 57.000 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt