Renault Dauphine

Renault Dauphine

1956 - 1968

Renault Dauphine Renault Dauphine

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Renault Dauphine

Gewagt, gewagt! Wer die Nachfolgerin des erfolgreichen 4CV als Thronfolgerin (franz. Dauphine) bezeichnet, lehnt sich weit aus dem Fenster. Um es vorweg zu nehmen: Renault hat den Mund nicht zu voll genommen. Die Dauphine war von Beginn an ein millionenfacher Bestseller und verkaufte sich auch in den USA blendend. Das Erfolgsgeheimnis der Dauphine bestand in der modernen Pontonkarosserie, den für einen Kleinwagen ungewöhnlichen vier Türen, Scheibenbremsen und der Vielfalt an möglichen Farbkombinationen. Wer es etwas luxuriöser brauchte, konnte zur Ausstattungsvariante Nixe (franz. Odine) greifen und bekam komfortablere Sitze, verstellbare Lehnen, Weißwandreifen und zusätzlichen Chromelemente. Der wassergekühlte Vierzylinder im Heck leistete zunächst 26,5 PS, im Laufe der Zeit schraubte Tuner Gordini die Leistung bis auf 36 PS. Alle Informationen zur Renault Dauphine finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 6.500 - 9.900 EUR
Leistung von 27 - 49 PS
Aufbauarten Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Renault Dauphine, Limousine

Preis 6.500 - 9.900 €
Leistung 27 - 49 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Dauphine 1956 - 1965 20 (27) Reihenvierzylinder 845 6.500 €
Dauphine 1093 1962 - 1963 36 (49) Reihenvierzylinder 845 9.900 €
Dauphine Gordini 1958 - 1968 28 (38) Reihenvierzylinder 845 9.400 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt