Renault 8

Renault 8

1962 - 1973

Renault 8 Renault 8

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Renault 8

Klare Kante bei Renault: Als Nachfolger des runden Dauphine brachte Renault 1962 den kantigen R 8 auf den Markt. Fahrwerk und Radstand wurden vom Vorgänger übernommen. Im Heck leistete ein neu entwickelter Vierzylinder zunächst 40 PS. Der Heckmotor sorgte für die typischen Vor- und Nachteile: Hoher Geräuschpegel im Fond, dafür aber eine leichtgängige Lenkung und eine gute Traktion. Revolutionär waren die serienmäßigen Scheibenbremsen an allen vier Rädern. Das Topmodell war der R 8 Gordini mit einem 1,3-Liter-Motor und 88 PS. Erkennbar war der 175 km schnelle Franzose an der blauen Lackierung mit zwei weißen Streifen und Zusatzscheinwerfern. Besonders im Motorsport feierte der R 8 Gordini zahlreiche Erfolge. Alle Informationen zum Renault R 8 finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 6.100 - 39.000 EUR
Leistung von 40 - 86 PS
Aufbauarten Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Renault 8, Limousine

Preis 6.100 - 39.000 €
Leistung 40 - 86 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
R 8 1962 - 1967 29 (40) Reihenvierzylinder 956 6.100 €
R 8 Gordini 1964 - 1970 63 (86) Reihenvierzylinder 1.255 39.000 €
R 8 Major 1100 1964 - 1973 33 (45) Reihenvierzylinder 1.108 6.500 €
R 8 S 1968 - 1971 39 (53) Reihenvierzylinder 1.108 8.100 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt