Trabant P 50

Trabant P 50

1957 - 1962

Trabant P 50 Trabant P 50

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Trabant P 50

Auf dem Papier sah das Vorhaben ganz einfach aus: Zwei Haupt- und zwei Nebensitze, maximal 600 Kilogramm Gewicht, ein Verbrauch von 5,5 Litern auf 100 Kilometern, 12.000 produzierte Einheiten pro Jahr, Kunststoffkarosserie und ein Preis von 4.000 Mark ab Werk. Das waren die 1954 vom Präsidium des Ministerrats der DDR beschlossenen Eckdaten eines neuen Kleinwagens. Es dauerte trotzdem fast vier Jahre bis der „Personenwagen 50“ schließlich vom Band lief. Mit dem abgerundeten Design und den angedeuteten Heckflossen traf der P 50 durchaus den damaligen Zeitgeschmack. Neben der Limousine wurde der „Trabant“ auch als Kombi sowie als Lieferwagen angeboten. Unter der Haube arbeitete ein luftgekühlter Zweizylinder-Zweitaktmotor mit 499 cm³ Hubraum und 18 PS, ab 1960 mit 20 PS. Die Höchstgeschwindigkeit betrug ansehnliche 95 km/h. Alle Informationen zum Sachsenring Trabant P 50 finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 4.100 - 4.200 EUR
Leistung von 18 - 20 PS
Aufbauarten Kombi, Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Trabant P 50, Kombi

Preis 4.200 €
Leistung 20 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
500 Universal (P 50) 1960 - 1962 15 (20) 2-Zylinder-Zweitaktmotor 496 4.200 €

Trabant P 50, Limousine

Preis 4.100 €
Leistung 18 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
500 (P 50) 1957 - 1962 13 (18) 2-Zylinder-Zweitaktmotor 496 4.100 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt