Seat Fura

Seat Fura

1983 - 1985

Seat Fura Seat Fura

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Seat Fura

Als Weiterentwicklung des 127 brachte Seat 1982 den Fura auf den Markt. Die Kombilimousine wurde sowohl als Drei-Türer als auch mit fünf Türen angeboten. Neben den beiden Benzin-Motoren aus dem 127 mit 47 und 52 PS wurde der Fura auch mit einem 1,4-Liter-Triebwerk mit 75 PS angeboten. Damit erreichte der leichte Fura eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h. Nach nur drei Jahren Produktionszeit wurde die Fertigung bereits 1985 eingestellt. Trotzdem gehört der Fura zu den erfolgreichsten Modellen, die jemals bei Seat vom Band liefen. Alle Informationen zum Seat Fura finden Sei hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt