H10

Toyota Hiace H10

1967 - 1977

Toyota Hiace H10

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Hiace H10

An Leichtlastwagen hat es in der Geschichte von Toyota nicht gemangelt! Dazu zählt auch der HiAce. 1967 kam die erste Generation als karg ausgestatteter Lieferwagen auf den Markt. Zu den Karosserievarianten zählten ein Hoch- oder Tiefbett-Pritschenwagen, ein geschlossener Kastenwagen sowie ein Fenster-Bus. Für den Vortrieb sorgte zunächst ein 1,5-Liter-Benzinmotor mit 55 PS, der über ein Viergang-Getriebe die Hinterräder antrieb. Später kletterte die Motorleistung auf 66 PS. Damit war der HiAce immerhin respektierliche 130 km/h schnell. Im Zusammenspiel mit einer maximalen Nutzlast von 1,2 Tonnen avancierte der leichte Lkw zum Bestseller und legte den Grundstein für die kommenden Generationen. Alle Informationen zum Toyota HiAce H10 finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt