P6

Toyota Starlet P6

1978 - 1984

Toyota Starlet P6

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Starlet P6

Im Frühjahr 1978 begann der Export des Starlet nach Europa. Technisch ähnelte der Starlet mit Heckantrieb und Starrachse hinten dem Mazda 323. Durch das geringe Gewicht von nur 750 Kg und die kurzen Abmessungen konnte der Starlet mit einem besonders guten Handling überzeugen. Zudem hatte die Motorenpalette (45 bis 65 PS) mit dem kleinen Japaner leichtes Spiel. Der Starlet wurde sowohl als Schrägheck-Variante als auch als Kombi angeboten – neben dem manuellen Getriebe war auch eine Automatik erhältlich. Für besonders sportliche Fahrer bot Toyota den Starlet S an. Die Sportversion verfügte über Sportfelgen, Drehzahlmesser und eine ausgefallene Lackierung – für den Vortrieb im S sorgte ein 1,2-Liter Benziner mit 55 PS. 1980 wurde der Starlet überarbeitet, was vor allem an den eckigen Scheinwerfern und der kürzeren Motorhaube erkennbar war. Alle Informationen zum Toyota Starlet P6 finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 2.400 EUR
Leistung 45 PS
Aufbauarten Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Toyota Starlet, Limousine

Preis 2.400 €
Leistung 45 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Starlet 1978 - 1985 33 (45) Reihenvierzylinder 986 2.400 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt