I

Toyota Supra I

1978 - 1981

Toyota Supra I

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Supra I

Ein Celica und doch ein Supra: Der Toyota Celica Supra. Als Spitzenversion des Celica vorgesehen, kam das erste Sportcoupé mit dem Namenszusatz Supra 1978 auf den Markt. Das Design lehnte sich stark am Celica an. Die einzigen Unterschiede zur Basis bestanden im verlängerten Radstand und der umfangreicheren Ausstattung. Der zunächst nur in Japan angebotene Celica Supra war später auch auf dem amerikanischen Markt erhältlich. Supra-Typisch gab es bereits damals ordentlich Dampf: Ein 2-Liter-Vierzylinder leistete 125 PS, die Topmotorisierung war ein 2,5-Liter-Sechszylinder mit 140 PS. Weitere Besonderheiten waren die Zylinderköpfe aus Leichtmetall und die zwei oben liegenden Nockenwellen. Alle Informationen zum Toyota Supra der ersten Generation finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt