Gen.2

Toyota Tercel Gen.2

1983 - 1987

Toyota Tercel Gen.2

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Tercel Gen.2

Heutzutage hat fast jedes SUV Vierradantrieb, und wird doch nur zum Brötchen holen genutzt. In den 1980er Jahren war das noch eine absolute Besonderheit und solchen Fahrzeugen vorbehalten, die den Allradantrieb auch wirklich brauchten. Dann stellte Toyota 1983 die zweite Generation des Tercel vor und mit ihm eine kleine Revolution: Der Japaner verfügte über einen optionalen Allradantrieb. Besonders in Österreich und der Schweiz war der Tercel dank des Vierradantriebs beliebt. Daneben überzeugte der Japaner mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, seinem großzügigen Platzangebot und Geländefeatures wie Kompass und Neigungswinkelmesser. Das Leistungsspektrum der Motoren reichte von 75 PS bis 90 PS. Zwar keine Bärenkräfte, zum Klettern reichte es aber allemal. Bekanntester Tercel-Besitzer ist Aaron Paul, der in der US-Serie "Breaking Bad" den Charakter Jesse darstellt. Alle Informationen zum Toyota Tercel der zweiten Generation finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt