Volvo 300

1976 - 1989

Volvo 300

Übersicht

Alle Infos: Volvo 300

Zurück zu alten Werten: So lautete 1976 das Credo bei Volvo. Neben den großen und teuren Fahrzeugen wollten die Schweden auch endlich wieder ein Massenprodukt a la „Buckelvolvo“ schaffen. Diese Aufgabe sollte die 300er-Serie übernehmen. Der Volvo 300 ging auf den DAF 77 zurück, dessen Weiterentwicklung und Produktion nach der Übernahme von DAF durch Volvo 1976 begann. Wie auch der Volvo 66 hatte die 300er-Serie Motoren von Renault und die legendäre Variomatik. Durch die Sicherheitsausstattung war der Volvo vergleichsweise schwer – Das wirkte sich zwar negativ auf den Verbrauch aus, förderte auf der anderen Seite aber das Image von Volvo als Hersteller von sicheren Fahrzeugen. Alle Informationen zum Volvo 300 finden Sie hier.

Alle Volvo 300 Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich