VW Golf GTD

seit 1974

VW Golf GTD

Übersicht

Alle Infos: VW Golf GTD

Der Golf I wurde seinerzeit zur Überraschung der VW-Konzernleitung zum durchschlagenden Verkaufserfolg und führte die Wolfsburger aus der Absatzkrise. Es folgte mit dem GTI ein Meilenstein im Segment der Kompaktsportler. Auf dem Genfer Autosalon 1982 präsentierte VW als Diesel-Pendant den GTD: Design und Sportfahrwerk wurden vom GTI übernommen. In der ersten Generation arbeitete unter der Haube ein 1,6-Liter-Saugdiesel, der mittels eines Gerret-Turboladers 70 PS an die Vorderräder lieferte. Das reichte seinerzeit für sportliche Fahrleistungen und einen erstaunlich geringen Verbrauch. Beim Nachfolger steigerte sich die Leistung auf 80 PS. Alle Informationen zum VW Golf GTD finden Sie auf dieser Seite.

Alle VW Golf GTD Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich