I (Typ 17)

VW Golf GTD I (Typ 17)

1974 - 1983

VW Golf GTD I (Typ 17)

Übersicht

Alle Infos zur Generation: VW Golf GTD I (Typ 17)

Er war seinerzeit das sparsamste Serienauto der Welt: Der Golf GTD. Auf dem Genfer Autosalon 1982 präsentierte VW den sparsamen Sportler als Diesel-Pendant zum GTI. Äußerlich waren beide kaum zu unterscheiden, lediglich der rot umrahmte Kühlergrill war dem GTI vorbehalten. Im Innenraum nahmen Fahrer und Beifahrer auf Recro-Sportsitzen Platz, für ein agiles Fahrverhalten sorgte ein Sportfahrwerk. Unter der Haube arbeitete ein 1,6-Liter-Saugdiesel, der mittels eines Garrett-Turboladers 70 PS und 133 Nm Drehmoment zur Verfügung stellte (GTI 150 Nm Drehmoment). In 14 Sekunden ging es auf Tempo 100 km/h, maximal waren 160 km/h drin. Alle Informationen zum VW Golf GTD der ersten Generation finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt