ALLE ARTIKEL

Ein Van zum Verwechseln

Kalmar 441 B Tjorven

Ein Van zum Verwechseln

Den kennen Sie garantiert nicht: Ein Zustellwagen der schwedischen Post, nach VW-Fridolin-Vorbild konstruiert und ähnlich praktisch und knuffig!

Zum Verreisen

Citroën AK 400

Zum Verreisen

Was kostet die Welt? Mit der Kasten-Ente eigentlich fast nichts, nur etwas Sprit und Pflege. Dabei lockt sie mit ihrem großen Laderaum.Ein Test.

Ein Van zum Vergnügen

Mini Van

Ein Van zum Vergnügen

Dieser Kombi verändert den Charakter. Kaum hast du dich hinter das flach liegende Lenkrad des Mini Vans gefaltet, da juckt der Gasfuß – heute noch!

Ein Van zum Versenden

VW Fridolin

Ein Van zum Versenden

Heck und Schiebetüren wie beim Bulli, Unterboden vom Karmann-Ghia, Front vom Typ 3: Als Fridolin motorisierte der VW Typ 147 einst die Bundespos

Ein Fiat zum Verlieben

Fiat 500 K Furgoncino

Ein Fiat zum Verlieben

Als geschlossener Kombi hieß der Fiat 500 "Furgoncino", was Lieferwagen bedeutet und nicht gelogen ist! Unser Test zeigt: Das Dingelchen macht Spaß!

Der ewige Teenie-Schwarm

Ford Mustang 289 cui High Performance

Der ewige Teenie-Schwarm

Zum Jubiläum haben wir aucgh das seltenste Modell der ersten Mustang-Generation im Test, ein frühes Cabrio mit 4,7-Liter-Hochleistungs-V8.

Der brutale Pisten-Mutant

Ford Mustang Boss 302

Der brutale Pisten-Mutant

Von wegen altersmildes Pony Car: Im Test bewies der Boss, dass er ein reinrassiger Rennwagen ist. Bestimmt nichts für Weicheier am Steuer!

Der sanfte Dressurhengst

Ford Mustang 2.8 Ghia

Der sanfte Dressurhengst

Der Ford Mustang II fühlt sich mit seinem schrägen Retro-Design heute reichlich surreal an. Ein Gehimtipp für Freunde des Außergewöhnlichen!

Der sachliche Dauerläufer

Test: Ford Mustang 2.3 LX Convertible

Der sachliche Dauerläufer

Der Ford Mustang III ist wieder ganz am nah Zeitgeist, jedoch viel zu brav. Puristen lehnen ihn deshalb ab – zu Unrecht, finden wir.

Der Hightech-Roadster

BMW Z1

Der Hightech-Roadster

Wie kein zweites Auto vereint der BMW Z1 Hightech-Lösungen, modern-reduziertes Design und klassischen Roadsterspaß. Da ist jede Kurve ein Genuss!

Ernsthaftes Lustobjekt

BMW R50S

Ernsthaftes Lustobjekt

Motorräder waren 1960 noch Transportmittel, doch mit der BMW R50S machte das Zweiradfahren richtig Spaß. Das gilt auch heute noch.

Retter des Imperiums

Audi 50

Retter des Imperiums

So geht Auto: Mit dem 50 zeigte Audi 1974 der Welt, wie ein Kleinwagen zu sein hat. Das Vorbild von damals wirkt heute nicht gestrig.

Sächsisches Designerstück

Sachsenring Trabant P50

Sächsisches Designerstück

Der Trabi war zu seinem Start 1958 moderner als viele Westautos. Nur der lahme, müffelnde Zweitaktmotor blieb sein Handicap.

Deutscher Überflieger

Porsche 356 A Cabrio

Deutscher Überflieger

Im 356 Convertible-Test begegnen uns Qualitäten, die noch heute einen Elfer auszeichnen. Nicht alles was einen Heckmotor hat, fährt wie ein Käfer!

Britisches Raubein

MGA Roadster

Britisches Raubein

Der MGA Roadster ist ein Engländer wie aus dem Bilderbuch: Kerniger Motor und viele eigenwillige Details. Dennoch ein liebenswerter Charaktertyp.

Der Käfer zwischen gestern und heute

VW 1302 S Automatic

Der Käfer zwischen gestern und heute

VW im Test: Mit Halbautomatik und in Knall-Orange wirkt der 1970er Käfer 1302 S halbwegs modern. Wie schlägt er sich gegen Kadett und Co?

Zwischen Kopf und Bauch

Test: Fiat 128

Zwischen Kopf und Bauch

Fiat 128 – eine unscheinbare, brave Limousine. Aber was für ein Sound! Was für eine Straßenlage! Wann kommt endlich die nächste Kurve?

Zwischen Genie und Wahnsinn

Test: Simca 1100 GLS

Zwischen Genie und Wahnsinn

Quer eingebauter Motor, Frontantrieb und große Heckklappe: Der Simca 1100 zeigte, wie ein cleverer Kompakter aussehen muss.

Zwischen Soll und Haben

Test: Datsun 1200

Zwischen Soll und Haben

Dieser Japan-Klassiker ist viel mehr als ein Sushi-Kadett. Im Test wusste der Datsun 1200 zu begeistern, gab jedoch nicht den Überflieger.

Zwischen Bochum und Detroit

Opel Kadett L 1100 S Automatic

Zwischen Bochum und Detroit

Der Opel Kadett B ist auch mit 1100er Motor und Automatik kein Langweiler. Im Test beweist er, dass er aus der Not eine Tugend macht.

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.