CAN

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
CAN steht für Controller Area Network und ist ein standardisiertes Feldbussystem. Feldbussysteme sind industrielle Kommunikationssysteme, die eine Vielzahl von Feldgeräten wie Steuergeräte, Sensoreinheiten und im Fahrzeug sogar Multimediaeinheiten miteinander verbinden.

In der Automobiltechnik tritt CAN seit den 1980er Jahren in Form des CAN-Bus auf, um Kabelbäume (bis zu mehreren km pro Fahrzeug) zu reduzieren und dadurch Gewicht und Material zu sparen. Ein CAN-Bus bietet als weiteren Vorteil durch ein ausgeklügeltes Datenübertragungsprotokoll extrem hohe Datensicherheit bei extrem geringer Fehleranfälligkeit.

Beides ist äußerst wichtig, da im Fahrzeug auch sicherheitsrelevante Systeme wie z.B. bestimmte Bremsfunktionen (ABS, ESP) und das Steuergerät für die Auslösung der Airbags über den CAN-Bus gesteuert werden und somit eine einwandfreie Funktion der Datenübertragung lebenswichtig sein kann.