DTI-Direkteinspritzer

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Bei herkömmlichen Dieseln wird der Kraftstoff vor der Verbrennung in Vor- oder Wirbelkammer eingespritzt und dort von der heißen Luft gezündet. Der DTI-Direkteinspritzer (eine Entwicklung von Opel) spritzt im Gegensatz zu einem herkömmlichen Diesel direkt in den Brennraum.

Anzeige
Um die Verbrennung nicht zu hart ablaufen zu lassen, sorgt beim DTI-Direkteinspritzer eine Piloteinspritzung kurz vor der Haupteinspritzung für einen etwas weicheren Motorlauf.