EHB

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
EHB steht für Elektrohydraulisches Bremssystem.

Bei der EHB bauen Aktoren schon beim abrupten Gaswegnehmen über ein Steuergerät elektrohydraulisch den vollen Druck im Bremssystem auf und führen die Bremsbeläge an die Scheiben heran. So ist die EHB-Bremse vorbereitet und kann beim (nach dem abrupten Gaswegnehmen wahrscheinlichen) Druck aufs Bremspedal schneller mit voller Leistung greifen.

Vorteile der EHB: schnelleres Ansprechen und kürzerer Anhalteweg, insbesondere bei Nässe, da die Bremsscheiben nicht erst trockengebremst werden müssen.

Die EHB befindet sich z.B. in Mercedes-Benz-Fahrzeugen und ist dort unter dem Begriff SBC (Sensotronic Brake Control) bekannt.