Hydractive

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Hydractive ist ein von Citroën entwickeltes Federungssystem. Es bezeichnet die Weiterentwicklung des bereits im Jahre 1955 ebenfalls von Citroën im DS vorgestellten hydropneumatischen Fahrwerks.

Anzeige
Hydractive wurde zusammen mit dem Citroën XM im Jahre 1989 der Öffentlichkeit präsentiert. Durch die Verbindung mit moderner Elektronik besitzt das Hydractive-Fahrwerk Eigenschaften, die vor dem XM in dieser Form nicht da waren. Sensoren erfassen beispielsweise Lenkwinkel und Einschlaggeschwindigkeit des Lenkrads und steuern abhängig davon die Charakteristik von Federung und Dämpfung des Fahrzeugs.

Das Hydractive-Fahrwerk bietet zwei Fahrwerkseinstellungen: Sport / Normal. Die Sportabstimmung ist relativ straff und gibt Sicherheit. Dagegen bietet die Stellung ""Normal"" einen noch größeren Komfort als das herkömmliche hydropneumatische Fahrwerk.