Kipphebel

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Wenn die Position der Nockenwelle bauartbedingt eher ungünstig liegt, kann die Steuerung der Ventile über Kipphebel oder Stößelstangen erfolgen. Beide Maschinenteile, Kipphebel und Stößelstangen, lenken die Kraft von den Nocken zu den Ventilen um.

Anzeige
Kipphebel werden bei Motoren mit obenliegender Nockenwelle mit V-förmig angeordneten Ventilen angewandt.