Sequenzielle Einspritzung

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Bei der sequenziellen Einspritzung wird der Treibstoff nicht gleichzeitig in alle Brennräume eines Motors eingespritzt (das wäre die simultane Einspritzung), sondern elektronisch gesteuert einmal pro Arbeitstakt. So erfolgt die Einspritzung individuell für jeden Zylinder stets unmittelbar vor dem Öffnen des Einlassventils. Das Benzin gelangt dadurch zum richtigen Zeitpunktin in die Brennkammer, wird effizienter verbrannt.