Übersteuern

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Übersteuern ist ein typisches Fahrverhalten im Grenzbereich bei heckgetriebenen Autos: In (zu) schnell angefahrenen Kurven bricht der Wagen über die Hinterräder zur Kurvenaußenseite aus.

Anzeige
Das Gegenteil von Übersteuern ist Untersteuern, wobei das Fahrzeug über die eingeschlagenen Vorderräder zum Kurvenaußenrand schiebt.

Zum Merken: Übersteuern bedeutet zu viel Kurvenradius, Untersteuern zu wenig Kurvenradius. Oder, um es mit den Worten eines zweimaligen Rallye-Weltmeisters zu sagen: "Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern."