Vergaser

Alle 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z
Ein Vergaser ist eine veraltete Technik zur Gemischaufbereitung im Ottomotor.

Der Vergaser diente in älteren Fahrzeugen dazu, ähnlich dem Prinzip einer Einspritzanlage, einem Benzinmotor das richtige Kraftstoff-Luftgemisch zuzuführen. Im Vergaser wird Benzin in feine Tröpfchen in Form eines Sprühnebels zerstäubt (vergast).

Im Gegensatz zu modernen Einspritzanlagen ist eine genügend genaue Dosierung der Kraftstoffmenge per Vergaser nicht möglich, daher ist der Verbrauch bei einem Motor mit Vergaser in der Regel höher. Ein Vergaser lässt sich wegen mangelnder Möglichkeiten zur Steuerung der Gemischaufbereitung nicht mit einem modernen Katalysator kombinieren, werhalb er in heutigen Fahrzeugen nicht mehr genutzt wird.

Ein Fahrzeug kann mit ein und demselben Motor mit einer Gemischaufbereitung per Vergaser bei deutlich höherem Verbrauch allerdings auch eine deutlich höhere Leistung erzielen, als dies per Einspritzanlage der Fall wäre. Diese Möglichkeit wird im historischen Motorsport erfolgreich genutzt.