seit 2009

Aston Martin Rapide S

seit 2009

Sie suchen britischen Stil, die Eleganz und die Kraft eines Sportwagens, mit Platz für vier? Das ist kein Widerspruch mehr. Der Aston Martin Rapide feierte seine Weltpremiere auf der IAA 2009. Der Nachfolger des Lagonda basiert auf dem Aston Martin DB9 und entlehnt gekonnt dessen Design und das des Aston Martin Vanquish. Er bietet vier Personen bequem Platz - plus Gepäckraum zum standesgemäßen Reisen. Für Vortrieb sorgt bis 2012 ein sechs Liter großer V12 mit 477 PS. Seit dem Facelift 2013 sind es 558 PS. Neu sind außerdem der überarbeitete Kühler und das S im Namen.
Letzter Neupreis von 189.995 - 207.900 EUR
Leistung 477 PS
CO2-Ausstoß von 355 - 355 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super

Social Media

Alle Infos zur Generation

Aston Martin: Rückruf

Gaspedal-Probleme

Aston Martin ruft 17.600 Fahrzeuge unterschiedlicher Baureihen zurück. Der Gaspedal-Hebel kann brechen. In Deutschland sind 2926 Autos betroffen.

Bertone Jet 2+2: Autosalon Genf 2013

Ein Aston Martin im Maßanzug

In echter Handarbeit hat Autoveredler Bertone einen Aston Martin Rapide für einen Kunden zurechtgeschneidert. In Genf ist der Jet 2+2 zu sehen.

Aston Martin Rapide S: Autosalon Genf 2013

Mehr Kraft, mehr Eleganz

Umfangreiches Update: Der neue Rapide S tritt mit 558 PS sowie 620 Newtonmeter Drehmoment an und nimmt elegant die 300-km/h-Hürde.

Aston Martin Rapide gecrasht

Schrott auf Knopfdruck

Roberto Ricci hat in seinem Aston Martin Rapide mal auf den ESP-Knopf gedrückt. Und stellte fest: Dieses Ding hat doch tatsächlich einen Sinn. Zu spät, wie das Video zeigt!

World Car Awards 2011

Titelsammler Nissan Leaf

Der Nissan Leaf ist das "World Car 2011". Ausgezeichnet wurde der Stromer auf der New York Auto Show 2011. Weitere Gewinner kommen von Ferrari, Aston Martin und GM.

Coupés mit vier Türen im Test

Wer schön sein will, muss nicht leiden

Sie haben vier Türen, gleichzeitig aber die Eleganz eines Coupés. Vier neue Schönheitskönige auf dem Laufsteg: Audi A7, Mercedes CLS, Aston Martin Rapide und Jaguar XJ.

Festival Automobile International 2010

Peugeot RCZ ist das schönste Auto

Die Juroren beim Festival Automobile International 2010 kürten den Peugeot RCZ zum schönsten Auto des Jahres. Doch auch ein schicker Deutscher schaffte es aufs Treppchen.

Preis Aston Martin Rapide

Bonds Familienkutsche

Würde James Bond Vater, dann müsste er den Aston Martin Rapide kaufen. Mit ihm lässt sich die Familie äußerst stilgerecht chauffieren. Jetzt wissen wir, was der Brite kostet.

Aston Martin Rapide auf der IAA 2009

Britischer Luxusliner

Aston Martin enthüllt auf der IAA sein viertüriges Flaggschiff Rapide. Der edle Granturismo ist pfeilschnell, verwöhnt vier Passagiere mit Luxus pur und kostet mindestens 180.000 Euro.

Fahrbericht Aston Martin Rapide

Allein auf weiter Flur

Sieht aus wie eine Fata Morgana, ist aber demnächst real: der Aston Martin Rapide. AUTO BILD begleitete das heiße viertürige Coupé bei den letzten, harten Hitze-Tests in der Wüste von Kuwait.

Aston Martin Rapide

Die vierte Dimension

So schön kann ein viertüriges Coupé sein. Der Rapide ist kein Raumwunder, aber ein Hingucker: Mit DB9-Technik geht der Viersitzer ab Ende 2009 auf die Jagd nach dem Porsche Panamera.

Erlkönig Aston Martin Rapide

Vom Eis aufs Eis

Unter Ford-Führung lag der Aston Martin Rapide auf Eis. Jetzt dreht das viertürige Coupé wieder Testrunden – autobild.de hat es im verschneiten Skandinavien erspäht.

Aston Martin Atom trifft den Rapide

Vier gewinnt

Ohne den viertürigen Atom gäbe es Aston Martin heute wohl nicht mehr. Der neue Rapide tritt 66 Jahre später sein Erbe an – ein Vergleich der besonderen Art.

Fahrbericht Aston Martin Rapide

Der Familien-Porsche aus England

Porsche will ihn, England hat ihn schon: den viertürigen Sportwagen für die ganze Familie. AUTO BILD durfte mit dem Rapide erstmals Gas geben.

Anzeige

Das Magazin, 20.08.09 (3)

Alle Videos auf autobild.tv

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!